Könnten Katzen Falken töten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann sie. Falken sind nicht gerade große Vögel, also sollte sie ihn schon überwinden können, wenn sie einen erwischt. Zweiteres könnte sich dann schon schwieriger gestalten.

Wenn Katzen Vögel jagen, gehören aber eher kleinere Singvögel oder auch Jungvögel von größeren Arten zu ihrem Beuteschema. Von Falken und anderen Greifvögeln lassen sie aber eher die Finger - denn die können mit ihren scharfen Krallen und Schnäbeln gehörig austeilen, was eine Katze lieber nicht einstecken möchte.

Es gibt ja unterschiedliche Grössen, aber wenn sie meint sie packt es dann wird sie ihn definitiv zerfetzen, weil dafür hat sie Reisszähne und kann gut Springen um die Beute zu bekommen.

Sie orientiert sich gerne an Vögel und auch wenn es blöd klingt, irgendwie jemand muss sich das mit der Geburt der Katze überlegt haben das sie das macht. Was sehr schrecklich aussehen kann, weil für uns Menschen ist sowas nicht schön anzusehen.

Aber ja wenn sie auf Zack ist, dann hat sie ihn. Sie ist so exakt genau mit dem was sie anvisiert bevor sie es sich schnappt.

Dankeschön für die ganzen antworten💖

0

Das sollte kein Problem für eine Katze sein. Die meisten Falken sind klein und leicht. Ein Turmfalke wiegt gerade mal 200 Gramm.

Was möchtest Du wissen?