Könnten beim Vorstellungsgespräch plötzlich Matheaufgaben vorkommen?

7 Antworten

Theoretisch ja, normal kommt sowas aber eher im Rahmen eines sogenannten Assessment Center vor. Glaube nicht das sie dir Matheaufgaben stellen werden, da gehts eher um dich persönlich, ob du fachlich zur Ausbildung taugst, sehen die dann eh im Probemonat.

Es kann alles passieren! Ich hatte nun schon einige Vorstellungsgespräche als Bürokauffrau und der Einfallsreichtum der Menschen dort ist Grenzenlos. Dreisatz ist noch harmlos finde ich. Ich finde diese dämlichen Fangfragen so ätzend auf die man sich nicht wirklich vorbereiten kann, und die stellen Sie besonders gerne. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen! Du kannst ja mal berichten, ob du wirklich Rechnen musstest. LG Tifa

Eher nicht, er wird Deine Stärken und Schwächen innerhalb kürzester Zeit im Betrieb herausfinden.

Was möchtest Du wissen?