Könnte sie trotzdem schwanger werden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jonas

deine Sorgen verstehe ich wirklich sehr gut.

Wenn Spermien in die Scheide deiner Freundin gelangt sind besteht ein Risiko für euch.

Jedoch ist dies in eurem Fall sehr unwahrscheinlich. Du hast ja ein Kondom genommen, wie du in der Nähe ihrer Scheide warst. Und wenn es die ganz Zeit eng angelegen hat sollte es ok gewesen sein.

Ansonsten wäre Reiterstellung in jedem Fall gefährlich – auch wenn du nicht eingedrungen bist (denn auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten).

In solch einem Fall wendet euch umgehend an die Apotheke, lasst euch beraten und fragt nach der Pille Danach, die den größten Schutz für euch bietet, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Wenn nötig, zögert nicht. Denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Wenn du nicht weißt,wie ein Kind entsteht,solltest du so lange beim Händchen halten bleiben,bis du es erfahren hast.

Aber hier  mal ganz kurz :

Eine Schwangerschaft kann entstehen,wenn Sperma in die Scheide (ja,so heißt das Geschlechtsteil einer Frau) gelangt.

Du hattest ein Kondom um ...da stellt sich die Frage : Wie kommt das Sperma in die Scheide.

Oder anders gefragt....kann dich eine Würgeschlange erdrosseln,wenn sie sicher in einem Terrarium liegt?

Gut beschrieben, Danke. Ich weiß, wie ein Kind entsteht und dass das Geschlechtsteil einer Frau Scheide heißt:p hatte nur Angst wegerm Lusstropfen...

0

Wenn der Penis schlaff wird, rutscht das Kondom ab.
Wenn du aber noch erregt warst musst du dir keine Sorgen machen.
Aber wenn du trotzdem nicht aufhörst dir Sorgen zu machen, dann besorgt euch die Pille dannach.
Viel Glück :)

Ungeschützt das erste mal aber er ist nicht gekommen, sollte ich trotzdem lieber die Pille danach nehmen?

Ich(16) war heute nachmittag mit ein paar Freunden grillen und da war auch ein dabei Typ(20) in den ich schon eine Weile verknallt bin. Wir haben auch ein paar Bierchen getrunken und nach einer Weile haben wir rumgemacht. Irgendwann sind wir dann zu ihm gegangen (war nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt) Als wir reinkamen waren wir schon total geil aufeinander und zogen uns gegenseitig aus und landeten auf der Couch. Alles ging so schnell und ich war ja auch etwas angetrunken und sehr aufgeregt da es mein erstes mal war (hat nicht wehgetan oder geblutet) das ich erst im Nachhinein realisiert hab das wir garkein Kondom benutzt haben. In mir gekommen ist er aber nicht, da wir es Oral beendet haben. Ich weiß mit dem Lusttropfen kann immer was passieren aber ich dürfte erst in ca ner Woche meinen Eisprung haben und richtig gekommen ist er ja auch nicht in mir. Soll ich mir trotzdem morgen die Pille danach holen?

...zur Frage

Ob ich vielleicht schwanger bin?

Vorerst wollte ich sagen, das ich nichts gegen ein Kind hätte und wäre sowieso langsam bereit es ernsthaft drauf ankommen zu lassen, da ich es mir wirklich wünschen würde.

So nun zu meiner Schilderung: ich hatte vor 2 wochen GV und dabei ohne kondom verhütet, weder mit Pille. Er ist nicht gekommen, aber es könnten Lusttropfen in mich eingedrungen sein. Jedoch war das 3 tage vor meiner Periode, die ich dann auch tatsächlich bekam und seitdem keine Symptome verspürte. Ich weiß es ist noch ziemlich früh (nach 2 wochen) und ich weiß auch das es sehr unwahrscheinlich ist, könnte es trotzdem sein? Wenn ich nicht schwanger bin, ist das auch kein Problem. Dann halt mit Planung.

...zur Frage

Sperma aus dem Kondom gekommen - was soll ich machen?

Hallo, Ich bräuchte euren Rat. Ich (m,18) hatte vor 1 Tag GV mit meiner Freundin. Wir haben als Verhütungsmittel ein Kondom benutzt (sie nimmt nicht die pille), nach einiger Zeit bin ich in ihr gekommen und sie hat es glaube ich nicht gemerkt. Ich habe deshalb weitergemacht und mein Penis wurde auch nur etwas schlaff aber das Kondom hat trotzdem weitergehalten? Nach ca. 5 min habe ich es aufgegeben weiter zu machen und bin ins bad gegangen um das kondom abzuziehen. Mir ist aufgefallen das mein sperma im reservoir war .jedoch war mein penis unten an der Wurzel sehr feucht und glitschig. Jetzt stelle ich mir ständig die frage ob doch etwas sperma aus dem kondom raus gekommen ist und ich das in meine Freundin eingeführt habe.. Ich weiß jetzt auch nicht was ich machen soll und meine Freundin weiß auch nihts davon.

Bitte um eine schnelle Antwort oder Rat. Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?