Könnte sich die andere Lehrerin "vor den Kopf gestoßen" fühlen (siehe unten)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wir wollen sie wieder haben....würde ich nicht als Emailadresse nehmen. Ansonst, spricht nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es vielleicht sein, dass die Lehrerin einfach nach dem Halbjahr die Schule gewechselt hat, zB nach ihrem Referendariat?
Und nein, ich würde es der Lehrerin nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fliedertraum
22.05.2016, 21:35

Nein, es kann eigentlich nicht sein. Eine andere Klasse hat nach dem Plan noch bei ihr Unterricht. Die Lehrerin ist außerdem schon seit ü. 20 Jahren an der Schule. Und sie meinte, als sie gegangen ist, dass ich wenn was ist immer zu ihr kommen kann...

0
Kommentar von anna76570
24.05.2016, 17:41

achso... mh. dann weiß ich nicht... evtl frag mal bei der schulleitung

0

Was möchtest Du wissen?