Könnte mirr bitte jmd diesen satz erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grammatikalisch korrekt wäre, "It is not them..." doch das they ist ein häufig verwendetes englisches Stilmittel und damit vertretbar. Die beiden unterschiedlichen Zeitformen kannst du dir erklären, wenn du den Satz einfach übersetzt: " Es sind nicht sie, die unsere Welt geschaffen haben" Wie du siehst bezieht sich das Present Perfekt nur auf den Nebensatz, während der eigentliche Hauptsatz im Präsens steht.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)

- Auch im Deutschen würdest du hier im ersten Teil des Satzes das Präsens verwenden. ("Nicht sie sind es, die die heutige Welt geschaffen haben.)

- It is I who ... / It is she who ..../ It is they who ...
Das sind durchaus gebräuchliche Konstruktionen. Sie klingen eher formell. Grammtisch handelt es sich bei "I / she / they ..." ja wirklich um das Subjekt des Satzes.
Im heutigen Umgangsenglisch werden sie allerdings häufig durch Objektspronomen erstetzt.
> It is me who / It is them who ....

http://ell.stackexchange.com/questions/67261/it-is-me-who-am-to-blame-it-is-i-who-am-to-blame

Wenn they das subjekt ist warum  steht dann is? They ist doch plural und im Deutschen sagt man doch auch sind und nicht ist.

0
@lopolski

Das Sinnsubjekt ist es allemal. Nach dem Verb "sein" folgt kein Objekt, weder im Deutschen noch im Englischen.

Er ist Lehrer. / He is a teacher.

"Lehrer" ist hier auch kein Objekt. "er" und "Lehrer" sind gleichzusetzen. Im Deutschen würde man das als Prädikatsnomen bezeichnen.

0

Aus stilistischen Gründen ist das "they". Der Präsens ist deswegen da, weil die Situation ja JETZT so ist.

Falsch. Der Satz selbst ist grammatikalisch falsch. Er müsste heißen: They're not they who have created today's world.

Man könnte genauso gut das Simple Past anstatt dem Present Perfect verwenden. Das Perfekt drückt ja immer eine Vorvergangenheit aus. Das macht bei diesem Satz nicht all zu viel Sinn.

0
@Simulator234

Käse. Stichwort singular they. Stilmittel, also bewusst so gewählt, um die Aussage entsprechend zu betonen.

0
@Simulator234

They're not they who have created today's world.

Dieser Satz ergibt keinen Sinn. Der ursprüngliche Satz ist korrekt wenn die Übersetzung sein soll "Es sind nicht sie (mehrere Personen), die die heutige Welt geschaffen haben".

2
@Simulator234

Was du hier schreibst, ist Unsinn.

- "They are not they who ...": absolut unmöglich.
- Das Present Perfect drückt nier Vorvergangenheit aus.
Die scheinst es mit dem Past Perfect zu verwechseln.

2

Was möchtest Du wissen?