Könnte mir jemand vielleicht bei dieser Aufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo MelenaRi,

Einen Tipp, wie man damit anfängt: die gegebenen Daten (Zahlen) rausschreiben und die gesuchten herausfinden!
(Gefragt ist hier ob die vorhandene Fläche ausreicht!)

Also, gegeben ist
die Mindestfläche von 0,5 m² (½ m²)
die vorhandenen Seitenlängen von 0,8m und 0,6m (60cm)
hier von Anfang an darauf achten, dass man in den gleichen Einheiten rechnet. In diesem Fall die 60cm gleich in Meter (m) umrechnen!

reicht die vorhandene Fläche aus? Also nicht kleiner ist als 0,5m²

die vorhandene Fläche ist 0,8m • 0,6m = 0,48m²

daraus folgt: vorhandene 0,48m² < geforderte 0,5 m²
(< ist das Zeichen für kleiner)

Der Platz ist also (wenn auch nur ein wenig) zu gering!

Die Antwort lautet also sinngemäß, man muss eine Alternative, also einen anderen Platz finden!

Wenn was unklar war, einfach meine Antwort kommentieren, dann reagiere ich mit einer Erklärung ;-)

Gruß MeikelZW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1/2m² = 0,5m² 60cm = 0,6m Die zu Verfügung stehend Fläche ergibt sich aus 0,6m x 0,8m = 0,48m². Sie ist also zu klein für das Meerschwein, welches 0,5m² benötigt.

Wichtig ist bei diesem Typ Aufgaben, die Maßangaben vor Lösen der Aufgabe zu vereinheitlichen und ggf. umzurechen - hier in Meter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du die Fläche ausrechnen und entscheiden musst, ob das
mindestens ein halber Quadratmeter ist, verstehst du aber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,80 * 0,60 = 0,48

0,50 ist der Mindestplatz für den Käfig. Es reicht also  -  streng mathematisch  - nicht.

Also Alternative suchen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?