Könnte mir jemand meine speziellen Fragen zum Löten beantworten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. warten bis er warm ist und dann einfach ans Lötzinn halten, er müsste das von allein annehmen... wenn nicht etwas Flussmittel drauf (aber vorsicht, kann passieren, dass dads zinn dann nicht so gut auf die Lötstelle geht

2. einfach warten bis er das zinn zur zufriedenheit schmilzt

3. die dünnen adern abwickeln und zu einem extra draht zusammendrehen, die sind wichtig! (genaueres kann ich nicht sagen, kenne das headset nicht so gut)

4. lass es dran

5. nein, ist ja noch dran ;D (ansonsten ja!)

noch Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dermitdemhund23 23.01.2016, 16:47

Also nach deinem Wissen muss ich die Adern nicht auch verlöten.

0
BastBasts 23.01.2016, 16:57
@dermitdemhund23

na du hast doch wahrscheinlich 4 Adern, die jeweils einen "drahtmantel" haben, also musst du dementsprechend daraus 8 adern machen und die alle extra anlöten

- also bei meinem headset war es zumindest so... (mit 3 adern, woraus 6 wurden)

0

nicht so viel nachdenken einfach machen etwas lötfett darauf warte 10 min da ist der Lötkolben heiß die Adern schon mal verzinnen das alte zinn kannst du nehmen bleib nicht zu lange drauf sonst schmilzt das Plaste  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?