Könnte mir jemand folgende Formel erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

(b-a)e=be-ab

[(b-a)e]+ae=be-ab+ab

Die beiden ab heben sich auf, es bleibt be.

Das ganze nennt sich Assoziativgesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Formel sondern eine Berechnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
02.03.2016, 18:43

(9-7)·4 +7·4=9·4 ist doch nicht verwunderlich?!

0

Wenn man ausrechnet, dann ist a*e weg:

 [(b-a)e]+(ae)= (be-ae)+ae= be-ae+ae= be

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?