Könnte mir jemand eine kleine Zusammenfassung geben , was in der NS Zeit mit Behinderten Menschen gemacht wurde?

9 Antworten

Das kam ganz auf die Art, bzw. Ursache der Behinderung an. Manche bekamen Orden und Ehrenzeichen überreicht. Manche hat man sterilisiert, manche hat man liquidiert (verschiedene Arten) und mit manchen machte man überhaupt nichts. 

Sehr kleine Zusammenfassung: Ab einem bestimmten Behinderungsgrad ließ man sie den sogenannten "Gnadentod" sterben. 

Erschossen vergast etc selten würden sie am Leben gelassen.
Kann man aber auch googeln

Was möchtest Du wissen?