Könnte mir jemand beim Entziffern helfen?

...komplette Frage anzeigen bitte um welche hilfe :) - (Medizin, Arzt)

8 Antworten

Da solltet ihr auf jeden Fall den Arzt anrufen und euch eine getippte Version davon holen. Einige Punkte könnte ich vielleicht entziffern, aber bei dem geschmiere wäre ich persönlich mir zu unsicher, dass ich auch wirklich richtig liege. Am Ende steht da doch was anderes und in medizinischen Belangen ist wichtig zu wissen, worum es geht.

Nur meine Gynäkologin schreibt noch schlimmer. Bei Anamnese steht irgendetwas mit: Kopf auf Fensterbank. Aber den Tathergang kennt ihr ja bestimmt besser als ich. Sicher bin ich mir nicht... Und unten steht glaube ich dass man u.a. ein Pflaster drauf machen soll. Besser nochmal anrufen :)

WithCatandDog 03.07.2014, 22:14

Oh, ich hab Korpus gelesen :D jetzt wo Mans weiß ... ^_^

0

Also wie gesagt, bei amnamnese steht sowas wie das jemand mit dem Kopf auf die Fensterbank gefallen ist. Dann sowas wie: es besteht kein schw....

Bei körperlicher Untersuchung steht noch etwas von einer circa 3 cm langen Platzwunde. Bei Diagnose was von: Kopf... Frontal

Ja und bei Maßnahmen kann Ich sich nur was von Pflaster erkennen... Weiter unten vielleicht was von: sie bestimmen...

Weiter kann ich leider nicht helfen... Sind aber alles nur Vermutungen also verlass dich bitte nicht darauf! Wenn es wichtig ist wirklich lieber den Verfasser selbst fragen!

Meine Vermutung (ist echt scher lesbar):

Anamnese: Mit dem Kopf auf die Fensterbank gefallen. Es besteht keine Bewusstlosigkeit.

Medikation: b. B. i. her ... (kann kaum was lesen / unverständliches Geschreibsel) / Temp. 2x (??) vielleicht meint er 2x täglich Temperatur messen, denn wenn Fieber zu einer Verletzung kommt, muss man unbedingt wieder zum Arzt!

Körperliche Untersuchung: Lineare 3 cm lange Platzwunde frontal. Leichte Schwellung und.... (? unleserlich) ... in den Pupillen .. perseptiv (?)

Diagnose: Kopfplatzwunde frontal

Maßnahmen:

... Pflaster und... helle in Umlauf oder keine in Umlauf (? unleserlich)

Bei Beschwerden bitte Wiedervorstellung.

-> Diesen letzten Satz würde ich bei diesem Arzt nur einhalten, wenn du den Wisch nochmal ordentlich kriegst oder denselben Bericht ausgedruckt, der vom Doc an die Krankenkasse geht, denn die wird sowas sicher nicht akzeptieren!

Ich glaube, das kann auch nur der Arzt selbst lesen können.

Eigentlich kenne ich nur computergeschriebene Arztbriefe. Wenn ihr wissen wollt, was drinsteht, müsst ihr den Arzt wohl fragen.

was für ne Sauklaue ... normalerweise muss dein Arzt dir das erklären was er da drauf geschrieben hat .... es ist euer Recht es zu wissen

Korpus & Pflaster kann ich entziffern. Frechheit dieser Wisch.

Am besten den Verfasser fragen. Sowas geht ja mal gar nicht.

Was möchtest Du wissen?