Könnte mir das Arbeitsamt dafür helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie man eine Onlinebewerbung abschickt?

Entweder man bewirbt sich direkt auf der Homepage des Arbeitgebers und wird durch ein entsprechendes Programm geführt. Da muss man alles ausfüllen (Lebenslauf etc.) und am Ende ein Bewerbungsschreiben anhängen und absenden.

Ansonsten kann man seine Bewerbung ganz normal auf dem Rechner schreiben und dann eine E-Mail an den Ansprechpartner senden, an die man die Anhänge (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als Anlage beifügt: "Sehr geehrte Damen und Herren, im Anhang finden Sie meine Bewerbungsunterlagen für die ausgeschriebene Stelle als xyz. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen"

Was willst Du noch wissen? War da etwas für Dich dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n67ar
06.02.2017, 23:31

Muss ich dann die Firma anrufen und nach der Email Adresse des Unternehmens fragen ?

0

Nicht verwechseln

Online - Bewerbung: ausfüllen eines Online-Formulars auf der Webseite der Firma. Anlagen werden als PDF-Dateien hochgeladen.

E-mail-Bewerbung: via eMail schreiben. Die Anlagen werden als PDF-Datei angehängt

Postalisch: via Post werden die Unterlagen in einerr Klemmmappe verschickt.

Alle drei beinhalten das gleiche: Anschreiben, Lebenslauf, zeugnisse usw.

Im Netz findest du jede Menge hilfe, vorschläge und Beispiele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder die haben ein extra Formular zum ausfüllen und hochladen auf deren Homepage oder die wollen es per email

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst eine ganz normale Bewerbung und speicherst sie als PDF Datei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?