Könnte mir bitte jemand in Mathe.helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Such dir einen (oder am besten 2 oder 3 zur Überprüfung, wenn du sie gut ablesen kannst) Punkt auf dem Graphen und multipliziere die x- mit der y Koordinate.

Bsp.: Du hast den Graphen der Funktion y=4/x, auf der liest du (z.B.) die Punkte (2|2) und und (2,5|1,6) ab. 2 * 2=4 & 2,5*1,6=4, also ist k=4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simon234
18.04.2016, 18:47

danke :)

0

Wenn k in der Funktion drin vorkommt und nicht x ersetzen soll dann ist es ein parameter wodurch dehr viele Funktionen entstehen. Das nennt man Funktionschar. K ist dabei keine bestimmte zahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simon234
18.04.2016, 17:42

wir lernten in der Schule, dass y=k/x dabei ist k eine bestimmte zahl

0

Was möchtest Du wissen?