Könnte mir bitte jemand erklären wie ein Schaltgetriebe im Auto funktioniert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na einen Link habe ich: http://files.hanser.de/hanser/docs/200711272711271623-42978-3-446-41175-3_Leseprobe.pdf

Ich versuche es mal selbst Ein einfaches Getriebe besteht aus 3 Wellen mit Zahnrädern . Die Eingangswelle nimt die Kraft und Drehzahl des Motors auf . Die Zweite Welle ist die sogenannte Vorgelegewelle mit festen unterschiedlich großen Zahnrädern drauf . Diese wird von der Eingangswelle angetrieben . Daran liegt die Haupt oder Abgangswelle welche lose Zahnräder hat die entsprechend in die Vorgelegewelle greifen . Damit die Hauptwelle jetzt aber die Drehzahlen und Kräfte weitergeben kann muss je nach Gang eines der losen Zahnräder mit der Welle Kraftschlüssig verbunden werden dieses geschiet mit Hilfe der Schaltkeile . Die Schaltkeile laufen in Nuten der 'Hauptwelle und stehen zur hälfte über . Dementsprechende Aussparungen sind auch in den losen Zahnrädern ,dann ist das lose Zahnrad über den Schaltkeil kraftschlüssig mit der Hauptwelle verbunden.Somit geht die Kraft über die Eingangswelle auf die Vrgelegewelle dann auf das Lose Zahnrad über den Schaltkeil auf die Hauptwelle . Da die Zahnräder der Vorgelegewelle unterschiedlich groß sind werden die Drehzahlen und Drehmomente geändert . Dann gibt es noch an den Schaltkeilen Syncronringe die es erleichtern die Schaltkeile in die sich drehenden Zahnräder geräuschlos zu bekommen . Meistens hat man noch eine 4 . Welle die Umlenk oder Zwischenwelle damit man den Rückwärtsgang bekommt .

puuh, ich glaube ich habe das jetzt sogar einigermaßen verstanden. :) Das ist richtig gut erklärt, im Gegensatz zu manch anderen Beschreibungen.

Wirklich, vielen vielen Dank!

Lg Clarissa

0

Was möchtest Du wissen?