Könnte mein Hund mich nach 2wochen Urlaub abstoßen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er wird dich nicht abstossen. Meine Familie (lebt im Ausland) hatte einen 3 Monate alten Welpen und ich habe ihn das erste mal gesehen, wir haben uns angefreundet. Leider musste ich wieder wegfahren, bin aber 3 Monate später wieder zu Ihnen und er hat mich nicht vergessen, er hat sich sehr gefreut mich zu sehen, wir verstehen uns super :)

Ich denke eine Garantie kann dir leider niemand geben, aber Hunde haben ein unglaublich gutes Gedächtnis. 

Meine Mutter hat vor zwei Jahren einen Welpen (Collie) von meiner Schwester bekommen. Die beiden sind ein super Team, aber trotzdem freut er sich extrem wenn meine Schwester zu besuch kommt, so als wäre sie seine "Mama". Sie war die Erste, die ihn auf den Arm hatte, wir vermuten das es damit zutun hat.

Ich würde sagen, mach dir keine Sorgen. Dein Hund wird dich bestimmt an deinem Geruch erkennen, daran orientieren sie sich nämlich am Stärksten :)

In dem Alter solltest du zum Wohle des Hundes handeln und den Urlaub absagen.

In dem Alter braucht er DICH und keine anderen Personen die aufpassen.

das problem ist das ist gebucht ich kanns nicht mehr absagen

0

Der wird 2 Wochen traurig sein und sich dann wie verrückt freuen, wenn Du zurück bist. Hundeliebe vergeht nicht so schnell ;-)

Ich bringe ihn zu einem freund mit dem ich auch zurzeit viel spazieren gehe mit dem hund

nein er nimmt dich wieder mit freude

wo bringst du ihn denn unter?

der wird sich schon noch an dich erinnern....

Was möchtest Du wissen?