Könnte man wegen dieser Handlung bestraft werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Verhaftet: nein, da du vermutlich einen festen Wohnsitz hast. Ferner würde ein Stastsanwalt da noch nicht auf Stalking schließen.

Vorneweg:

rechtlich kenne ich mich da nicht aus,

aber für mich

hat das schon "Stalking-Charakter ".

Wegen dieser Handlungen kann man nicht nur, man sollte bestraft werden. Da gab es sicher noch weitere, nicht dokumentierte Vorfälle. Die arme Frau muss in Angst und Schrecken leben. Schäm Dich.

Ja, das nennt sich Stalking und ist heutzutage strafbar.

Auch wenn es keine direkte Antwort auf die Frage ist: So wie die Frage gestellt ist, kommt mir der User goldeneye in den Sinn. Dieser stellte unzählige ähnliche Fragen, die durch User allesamt sinnvoll und mehrfach gleichlautend beantwortet wurden. Der Grundtenor war immer, dass es Stalking war.

Hallo,

wenn Du nichts von ihr willst, warum machst Du es dann ?

Du spionierst ihr nach, belästigst sie.

Stellst ihr Zuhause mit privaten Nachrichten bei Instagram ein.

Es wird vermutlich eine Geldstrafe und eine Auflage geben, dass Du Dich von ihr fernhalten sollst.

Liebe Grüße

Sozusagen ein Strafbefehl?

0
@gymnasiumdialog

Das weiss ich leider nicht, aber im Ernstfall wirst Du zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert.

Aber ich verstehe Deine Fragen nicht. Warum lässt Du das Mädchen nicht einfach in Ruhe ?

2
@gymnasiumdialog

Hey gymnasiumdialog

Ich würde bei dir eine Amtsärztliche Untersuchung anordnen-käme es zu einem entsprechenden Motiv für deine Tat gönnte ich dir einige prägende Sozialstunden. 

Eine Geldstrafe kannst du zahlen wenn du ein Einkommen hast-bis dahin langt ein vor Gericht erwirkter Titel-der ist 30 Jahre vollstreckbar. 

Wäre es meine Tochter hätten wir beide zusätzlich eine private Unterhaltung. 

0

Was möchtest Du wissen?