Könnte man von Youtube und Spotify Kassetten aufnehmen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Urheberrechtlich ist das kein Problem. Solange du die Kassette nur für dich nutzt oder sie mit Freunden/Familie anhörst ist das eine legale "Privatkopie" gemäß §53 UrhG.

Du darfst die Kassette eben nur nicht "veröffentlichen" oder "verbreiten". Also einem "nicht abgeschlossenen Personenkreis" in dem du nicht "mit jedem einzelnen persönlich bekannt bist" zugänglich machen.

Zu den technischen Details kennt sich haripatz offensichtlich besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom PC ist das kein Problem, Kabel an Line out mit dem Cassettenrecorder verbinden, auf dem PC abspielen und dann aufnehmen.
Die Qualität sollte für eine Cassette akzeptabel sein.

Sie ist von mehreren Faktoren abhängig, Qualität der Cassette (die ist nur mittlere Qualität), der Soundkarte, des Recorders und die qualität der Quelldatei, die ist meines Wissens bei Youtube nicht immer die Beste, wird wohl videomäßig reduziert, spotify sollte gehen.

Rechtsprobleme gibt es keine, analoge Mitschnitte für den Privatgebrauch sind legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?