Könnte man theoretisch seine Augen spenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja natürlich geht das, man suche nach "Hornhauttransplantation" :)

Allerdings ist die grundlose Entnahme von menschlichem Gewebe bei lebenden Menschen aus moralischen und ethischen Gründen eher fragwürdig und es düfte schwer bis unmöglich werden hier einen Mediziner zu finden, der aufgrund eines psychischen Problems / einer psychischen Erkrankung einer Organ oder Gliedmaßenentnahme zustimmen würde.

BIID ist nunmal eine psychische Krankheit und gehört therapiert - und die Amputation von Gliedmaßen oder die Organentnahme ist keine Therapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScienceFan
08.10.2016, 01:02

es geht mir nicht darum... es geht darum dass man sich ein voll funktionsfähiges Organ entfernen lässt damit es der Wissenschaft zu gute kommt...

0

Ist doch ein alter Hut, lies dich mal bei "Organspende" ein, die Idee hatten schon andere vor dir und wird auch schon seit Jahren gemacht!

Kannst dich ja mal schon jetzt in die spenderliste eintragen:

http://www.hornhautbank-mainz.de/hornhautbank/fuer-patienten/spender.html

Den ganzen Tag mit dem Kopf im Handy aber nichts von der Welt mitkriegen - Da kommen solche Fragen raus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?