Könnte man theoretisch im stehen und im sitzen einschlafen?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

man kann im stehen und im sitzen einschlafen. 70%
man kann im sitzen einschlafen. 30%
Nein, man kann weder im stehen noch im sitzen einschlafen. 0%
man kann im stehen einsdchlafen. 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
man kann im stehen und im sitzen einschlafen.

Man kann in nahezu jeder Lage und Körperhaltung einschlafen wenn man nur müde genug ist.

Und man kann sogar einschlafen, wenn man dabei auf dem Kopf steht.

 - (schlafen, einschlafen, sitzen)
man kann im sitzen einschlafen.

Ich glaube nicht, dass man im Stehen schlafen kann, aber so vor sich hindösen, d.h. geistig abwesend sein, kann man auch im Stehen. Schlafen im Sitzen geht sehr gut, vor allem vor dem Fernseher oder früher in der Schule ging es auch gut.

Ich weiss nicht ob mann unter normalen Verhältnissen im stehen schlafen kann ,im sitzen ist es bestimmt möglich .Ich leide seit jahren unter der Schlafapnoe ,das bedeutet ,wenn ich auf den Bauch liege ,klappt die luftröhre zusammen ,als wenn mann aus einen Luftballon die Luft rauslässt,dadurch kam es zu ergiebigen Schnarchen ,Atemaussetzer und erheblicher Sauerstoffmangel mit erhöhter Erstickungsgefahr .Durch diese Symtome war nachts das schlafen für mich ein Fremdwort und das in einer Zeit von fast einen Jahr ,so war ich froh ,wenn es draussen hell wurde .Aber der Tag wurde dann zur Qual ,beim Kaffeetrinken ,beim Zeitunglesen und überhaupt bei jeder gelegenheit schlief ich ein Autofahren war total tabu .Ich fuhr nur noch mit den Bus ,dieses lies ich dann auch sein ,schlief sofort ein und schnarchte ,dies war mir dann zu peinlich ,also verlies ich garnicht mehr das Haus .Beim Arztbesuch passierte es ,das ich im Wartezimmer vom Stuhl fiel,bin dann beim nächsten mal nur noch um das Gebäude herumgelaufen ,um wach zu bleiben ,wenn ich dran war kam die Schwester raus und hat mich gerufen .Ebenfalls bin ich im stehen vor den Fenster eingeschlafen und rückwärts umgefallen .In dieser Zeit habe ich mir und meiner Wohnung sehr viel Schaden zu gefügt.Als dann nach einen Krankenhausaufenthalt endlich der Grund meines ständigen Einschlafens festgestellt wurde ,bekamm ich ein CASP -Gerät mit nach hause .Es ist ein Beatmungsgerät mit vollmaske ,dieses mit Druck Sauerstoff meinen Körper zuführt .Durch den Druck beim Einatmen nimmt meine Luftröhre kurzzeitig ihre ursprüngliche Form an und mein Körper kann wieder mit Sauerstoff versorgt werden .Seit dem geht es mir wieder verhältnissmässig gut und das Einschlafen am Tag gehört der Vergangenheit an .Ohne dieses Gerät geht es garnicht mehr .Dieses würde ich keinen wünschen .Aber unter normalen Bedingungen glaube ich nicht ,das mann im stehen schlafen kann .Gruss fpetereit61

habe krampfende Schmerzen im Bein beim Sitzen und Liegen, bis in den Po, was hilft dagegen u ist das

habe seit mehreren Tagen krampfende Schmerzen im Bein, die bis in den Po und die Hüfte ziehen. Schmerzmittel, wie Diclo helfen nur wenig. An der Rückseite des Oberschenkels befindet sich eine Verhärtung, Vielleicht Krampadern, aber es ist nichts sichtbar. Ich kann nicht schmerzfrei Sitzen und Liegen. Was kann das sein, hatte weder einen Unfall, auch keinen Sport getrieben oder sonstige körperliche Anstrengungen. Laufen kann ich am besten, dann lassen die Schmerzen etwas nach. Welche med. Fachrichtung kann ich dazu konsultieren?

...zur Frage

Hat man X-Beine auch im Sitzen?

Hallo, ich bin mir nicht sicher ob ich X-Beine habe, weil meine Beine gehen nur im Stehen etwas auseinander. Wenn ich sitze ist alles ganz normal, deshalb wollte ich fragen ob man X-Beine auch im Sitzen hat oder nur im Stehen?

...zur Frage

Muss man im stehen beten als Christ oder kann man auch aufrecht sitzen?

...zur Frage

Rückenschmerzen beim stehen sitzen liegen usw

Hallo alle zusammen, ich habe seit monaten vielleicht auch schon seit einem Jahr und länger Schmerzen im Rücken unterer Bereich, Lendenwirbel sowie extrem links in Richtung Hüfte. Ich kann nicht länger als einer Stunde stehen und laufen, nicht sehr lange sitzen und schon gar nicht auf den Rücken und Seitenlage schlafen, das geht ein paar Minuten gut und dann kommt links unten am Rücken so langsam ein stechender Schmerz, wenn ich auf diesen Positionen länger liegen würde, würde es sehr schnell zu extremen Scherz kommen. Also kann ich nur auf den Bauch schlafen. Heute hab ich sogar mal sehr darauf geachtet und habe nach dem Wäsche aufhängen eine pause machen müssen mit sitzen weil die schmerzen wieder kam, sowie beim Staubsaugen (habe höchstens 5 Minuten gesaugt, kleine Wohnung) und auch wieder gleich schmerzen bekommen, so musste ich wieder eine Pause machen. Jedesmal wenn ich schmerzen habe und bekomme, wenn sie aber noch leicht sind, aber schon sehr nerven dann setz ich mich kurz, oder wenn möglich lege ich mich kurz auf rückenlage, es fühlt sich dann gut und komisch an aber es hilft für kurze Zeit, dannach geht es weiter. Ich habe schon aber Fälle gehabt das ich nicht mal mehr sitzen stehen laufen oder liegen konnte und ich dachte mein Rücken kracht gleich ein. Jetzt am Donnerstag habe ich ein Orthopäden Termin, umd ham Angst das da was schlimmes bei raus kommt. Bin gerade mal 24 Jahre. Vielleicht hat jemand solche Erfahrungen gemacht und kann mich vielleicht beruhigen. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Im sitzen oder im stehen Hanteln?

Während ich mit meinen Hantel im Zimmer trainiere habe ich immer den Drang mich dabei zu bewegen.

Deshalb: Macht es einen Unterschied ob man nun im Stehen oder im Sitzen mit Hanteln trainiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?