Könnte man sich als reicher Mensch einen kleinen Affen als Haustier zulegen , was haltet ihr davon?

7 Antworten

Ob arm oder reich ....niemals sollten Menschen sich Wildtiere als Haustier halten. Darum heißen sie ja so !! , solche Tiere sollen in der Wildnis aufwachsen und leben dürfen. Sie mal die umgedrehte Variante ... du im Käfig und nicht in Freiheit ! Wie würdest du dich fühlen ? Und deine Eltern um ihr Kind betrogen.

Nichts. Viele können und machen das zwar aber dann meist illegal. Um einen kleinen Affen zu bekommen muss die Mutter und oft auch andere sippenmitglieder getötet werden. Sowieso sind Affen alles andere als brave Haustiere es sind und bleiben Wildtiere. Herr Nilsson zb hasste fast alles was sie mit ihm nachten und war unbeleibt. Er hasste es Kleidung zu tragen und wehrte sich mit beißen und Kratzen. Es hasste es auf der Schulter sitzen zu müssen usw und wehrte sich mit uninieren und Koten. Auch bei unser Charly wurden kleine Schimpansen für die Sendung verbraucht. Es handelte sich mindestens um 11 Jungtiere die der Mutter weg genommen wurden das macht man auch und sobald sie älter wurden abgeschoben wurden weil die Arbeit mit ihnen zu gefährlich wäre.

ZDF-Familienserie: "Unser Charly" wird Tierquälerei ...

Herr Nilsson .. das kleine Totenkopfäffchen von Pippi ...

In meiner Verwandtschaft wurde früher ein Javaner Affe gehalten. Das Tier war nur unglücklich. Ich rate dringend davon ab.

Ist in Deutschland nicht erlaubt. Leider! Deswegen habe ich jetzt Ziegen im Garten - auch total niedlich :-)

Ziegen sind viel besser als Affen! Alleine schon, weil sie sind nicht in die Hände und Füße harnen und dann überall herumklettern. O.k. über das Verhalten intakter Böcke reden wir später, Bartharnen, Maulharnen und so....

Aber Ziegen sind super, d'accord!

0
@ZiegemitBock

Und niedlicher :-) Klettern übrigens auch! Meistens auf Ihre Hütte ^^+gg *määähhh

1
@PeterP58

Stimmt, meine Ziegen vermisse ich mehr als die Ponies und Esel zusammen! Hat praktische Gründe, weshalb ich sie nicht mehr habe, aber sie haben mir immer viel, viel Freude gemacht!

0
@ZiegemitBock

Also ich hatte noch eine Wiese hinterm Haus/Garten frei ... 600 oder 800qm sind das. War ungenutzt, also habe ich ein paar Tiere "eingeladen" :-) Machen auch Arbeit, mag sie aber nicht mehr missen ... War eigentlich nur eine "Schnappsidee" gewesen, wurde aber dann konkreter und ... meine Frau war d'accord! :-)

1

Nein! Affen kann man nicht artgerecht in Gefangenschaft halten. Das wäre Tierquälerei. :(

Was möchtest Du wissen?