könnte man sich als normaler arbeiten in den Bereich Fachkraft für Lagerlogistik einen Audi A7 leisten?

9 Antworten

Nicht der Anschaffungspreis ist das Problem, sondern eher der Unterhalt. Sobald Du eine eigene Wohnung hast und Dich um alles kümmern musst in Deinem Leben (Miete, Gez, Festnetz/DSL, Versicherungen, Verpflegung, Ansparungen für sonstige Ausgaben (Urlaub oder Neuanschaffungen wie z.B Fernsehen oder Kühlschrank) kann das schon knapp werden mit dem Gehalt. Du musst natürlich auch daran denken, dass Du auch noch Geld zur Seite legen musst, damit Du Dir irgendwann auch ein anderes / neues Auto anschaffen kannst.

An Deiner Stelle würde ich einfach mal ausrechnen, wieviel im Monat übrig bleibt, dann kann man genau damit arbeiten.

lg

Wenn Du allen anderen Dingen, die irgend etwas mit "Geld ausgeben" zu tun haben entsagst, in einer billigsten Wohnung hausen möchtest und sonst jeden Cent dreimal umdrehst, bevor Du ihn ausgibst, dann könnte es klappen.

Gibt auch eine Story von einem Langzeitarbeitslosen, der sich einen Touareg V10 zusammen gespart + gekauft hat, quasi von nix und hartz 4! Wurde ihm allerdings wieder weggenommen, weil er vom Gesetz her nicht so etwas besitzen darf. hm.., naja.

Fazit: Jeder hat Prioritäten im Leben, oder einen Traum, den er sich unbedingt erfüllen muss. Rechne es Dir noch einmal genau durch, was Dir im Monat noch zum Leben übrig bleibt. Sind noch Reserven da, wenn mal die Waschmaschine den Geist aufgibt oder das Auto einen Platten hat?

Ansonsten bin ich der Meinung, dass man nicht alles im Leben besitzen muss. Vielleicht ist es auch ganz schön, sich so ein Auto mal fürs Wochenende zu leihen? Weil haben wollen + alles drum und dran bezahlen müssen sind zwei Paar Schuhe...

Wenn´s klappt: viel Spaß damit!

Grüße, ----->

A-Ha..."wenn ich mit meiner Ausbildung anfange...."

da würde ich aber lieber erst einmal rechnen, was ich in DIESER Zeit dann wohl an privaten Unterhaltskosten ( Lehrmaterial, Verpflegung, Kino , Freundin , ggf. auch Reparaturen am Auto samt Kraftstoff... ) so zur Verfügung hätte.

Dann lieber erst einmal ein kleines & unterhaltsmässig günstiges Auto für diese Zeit.

Nach der Ausbildung und dann einer gefestigten Anstellung wird es gewiss auch noch den Audi A7 in gutem Zustand geben. ( eigne Dir bis dahin nach und nach  nebenbei an, wie wie Du diesen Wagen dann instandsetzt und wartest )

Kohle hast Du bis dahin ( Anschaffung dieses Wagens ) für Deinen Traum vermutlich genug angespart. 😉

Bei Vorstellungsgespräch erwähnen, dass man Antrag auf Führerschein mit 17 stellt?

Glaubt ihr dass es schlecht ankommen würde, wenn ich sage dass ich einen Antrag stellen werde, sodass ich dann ohne Begleitung mit 17 mit Auto zur Arbeit fahren darf? (Strecke ist 1 Stunde lang). Und glaubt ihr dass ich den Antrag bestätigt bekomme, wenn keine Zug/Bus Verbindung von meinen Ort zu dem Ort führt? Werde dann paar Monate später nach dem Ausbildungsstart 18.

Und wie lange dauert es eigentlich, einen Autoführerschein zu machen?

...zur Frage

Audi A6 im 1. Ausbildungsjahr?

Hallo :-) ich werde im Juli 18 und würde mir gerne einen gebrauchten A6 holen. Im September fange ich eine Ausbildung an und da verdiene ich 940€ Brutto. Meine Eltern meinen ich würde viel steuern bezahlen.. meint ihr ich würde das trotzdem schaffen?
Hier noch ein paar Angaben über das Auto:
- 150 PS
- ca. 280.000 km runter
- 7l/100km kombiniert
- Diesel
- Schaltgetriebe

...zur Frage

Auto (Audi A4) kaufen mit wenig Gehalt?

Hallo,

ich bin 18 Jahre alt und möchte mir gerne einen Gebrauchtwagen kaufen und zwar den Audi A4 B8 mit 120 bis 160 PS Benziner. Habe auf meinem Sparbuch knapp 13.000 Euro für ein Auto. Habe mich bei Autoscout umgesehen und es gibt ein paar Gebrauchtwagen zu diesem Preis.

Ich verdiene im Monat 500€ (netto) und wollte Fragen ob ich mir das Auto mit dem Gehalt überhaupt leisten kann? Wegen Benzin, Steuern usw.. Versichern lassen würde ich es auf einen bekannten der schon seit ein paar Jahren unfallfrei Auto fährt.

Würde mich über ehrliche Antworten sehr freuen. Danke im voraus.

Liebe Grüße

...zur Frage

Audi A3 individuell tunen lassen

Hallo, habe nicht viel Ahnung von Autos allerdings möchte ich mir demnächst einen Audi A3 in guter Ausstattung - vllt. auch S3 - kaufen und diesen tunen lassen. Damit meine ich nicht Chiptuning, Tieferlegen oder so ein Misst, sondern den Motor so verbessern (oder ersetzen), dass sich, wenn der A3 auf die Straße kommt, jeder AMG, Sport, was weiß ich protz Karre in die Hose pisst.

  1. Ist das möglich?

  2. Wie viel Geld muss ich da in etwa investieren? (Sagen wir der A3 an sich kostet 40k)

  3. Wo kann sowas gemacht werden?

Liebe Grüße

...zur Frage

Ist eine Ausbildung zum Automobilkaufmann empfehlenswert?

Hallo, ich bin schon länger am überlegen, ob ich eine Ausbildung zum Automobilkaufmann machen soll.

Mir gefällt der Beruf sehr, aber viele reden schlecht über ihn und sagen, dass ich es mir nochmal überlegen soll.

Was würdet ihr mir empfehlen und wie bewerten das Leute, welche diesen Beruf ausüben?

Macht er euch immernoch Spaß oder bereut Ihr eure Entscheidung?

Danke für die Antworten! Bitte nur ehrliche.

...zur Frage

Welche Automarke ist am teuersten und am billigsten?

BMW , VOLKSWAGEN , MERCEDES , AUDI ?

Steuern Versicherung Ersatzteile was lohnt sich am meisten zu holen verdiene im monat 1400

1.? 2.? 3.? 4.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?