Könnte man sagen, dass Gruppentiere eher stressanfällig sind als Einzelgänger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

mal bezogen auf Zierfische: auch hier gibt es Fische, die in einer größeren Gruppe leben, weil sie sich nur dort sicher und wohl fühlen - und keinen Stress haben. Ist die Gruppe jedoch zu klein oder hält man diese Fische einzeln, dann ist der Stressfaktor für sie recht groß - sie werden sehr schnell krank, weil Stress das Immunsystem schnell zusammenbrachen lässt.

Solche tatsächlichen Schwärme - wie z.B. bei einigen Meerwasserfischen, wo alle immer alles genau "gleich" machen, gibt es in der Aquaristik allerdings nicht.

Viele andere Zierfische, die als Pärchen oder als "Harem" leben (z.B. viele Barsche), bekommen dann Stress, wenn andere Fische in ihr "Revier" eindringen. Dann sehen sie zB ihre gut behütete Brut gefährdet etc. Das passiert besonders dann, wenn ein AQ z.B. zu voll besetzt wird, so dass die Tiere ihr Revier dauernd verteidigen müssen.

So hat scheinbar jeder seinen "eigenen" Stress - welche Größenordnung er nun jeweils hat, kann ich dir leider auch nicht beantworten, da es ja auch noch auf die ganz individuellen Umstände ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht. Für Gruppentiere bedeuted es Stress, wenn sie von der Gruppe getrennt werden (Verlust der Sicherheit = Lebensbedrohlich). Für Einzeltiere bedeutet es Stress, wenn sie mit anderen zusammenleben müssten bzw. diese Treffen.

Stress dient dem Überleben. Eventuell wirkt sich das im Verhalten anders aus. Ein Einzeltier das in eine Gruppe "gezwungen" wird, reagiert vielleicht eher aggressiv unter Stress, um somit den Stressauslöser zu "beseitigen". Eine Gruppentier welches getrennt wird vielleicht eher mit Lethargie oder Panik, da es ja die Einsamkeit nicht bekämpfen kann. Bei beiden dient Stress aber dazu etwas gegen die "unnatürliche" Situation unternehmen zu wollen, die Belastung besser zu ertragen und instinktiv zu handeln.

Bin allerdings kein Wissenschaftler oder Verhaltensforscher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?