Könnte man Österreich mit Deutschland "verschmelzen", sodass es ein Staat wäre?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dagegen spricht schon mal, dass Österreich  im Staatsvertrag von 1955 erklärt hat, keine politische Vereinigung mit Deutschland anzustreben. 

Österreich verpflichtete sich im Vertrag,keine wie immer geartete politische oder wirtschaftliche Vereinigung mit Deutschland ein[zu]gehen (Art. 4, Anschlussverbot) 

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96sterreichischer_Staatsvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie waren damals zusammen 'geschmolzen' aber das lernst du falls du noch in Schule gehst 8-9 Klasse ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
27.03.2016, 20:20

Ach was!? Aber wäre das heute noch möglich du Schlaummaier?

0
Kommentar von Polarwolf346
27.03.2016, 20:23

Glaube nicht aber das kann dir keiner hier genau sagen

0
Kommentar von Polarwolf346
27.03.2016, 20:25

Du hättest vllt eine Umfrage mit den Diagramm dazu machen können und dazu die Antworten die du denkst und dann wäre das für dich übersichtlicher und dann könntest du die Ergebnisse besser beobachten

0

Fast jeder Mensch ist sich seiner Nationalität bewußt...es ist zur Gewohnheit geworden...Die Nationalität  gegen den freien Willen aufgeben zu müssen ist grundsätzlich ein schwerer  Eingriff in die Freiheit

Beispiel: Deutschland ist mein Vater und meine Mutter....wenn ich auch nicht immer mit allem einverstanden war.

Ich würde keinen Appell folgen, der mir nun aufzwingt, nicht Kind Deutschlands, sondern Europas zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, nur haben die Österreicher nach dem Zweiten Weltkrieg eine eigene, nicht-deutsche Nationalität gefestigt. Sie sind keine Deutschen mehr, wenngleich sie es wieder werden könnten. Das ist das ausschlaggebende Argument gegen einen Beitritt Österreichs zu Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da werden die Österreicher aber etwas dagegen haben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder Deutsche Bürger noch Österreicher Bürger wollen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
27.03.2016, 20:22

da täuscht Du Dich aber gewaltig .............

wenn der Freistaat Bayern und Österreich fusionieren wollten, so würde dies sicherlich eine Zustimmung mit mind. 75 % gebem (sowohl von uns Bayern als auch von den Schluchtensch.... äh, Österreichern ...)

0

So ein großes Österreich wäre schon was ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starfighter1979
27.03.2016, 20:38

Dann fragt doch mal die Ungarn. Der Orban hat sicher nix gegen ein großes ungarisches Reich ;-)

1

Was möchtest Du wissen?