Könnte man nicht eine öffentlich wirksame große Dämonenbeschwörung machen, um zu beweisen, ob es sie gibt oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

So sieht eine öffentliche spiritistische Sitzung aus ...und Gebete sind auch Beschwörungen ...!

AlphaundOmega 20.08.2017, 19:27

Danke für den  🌟 :)

0

Es wird darum nicht gemacht:

* Personen, die nicht an Übernatürliches glauben, denken nicht an so etwas und haben kein Interesse daran

* Personen, die daran glauben oder wollen, dass andere daran glauben, haben kein Interesse daran, dass bewiesen würde, dass es keine Dämonen gibt.

Und die Religiösen, die haben immer Erklärungen.

Gott erhört dein Gebet?

Da siehste mal, dass es ihn gibt.

Gott erhört dein Gebet nicht?

Das liegt an dir, dein Wunsch ist nicht gut für dich, du hast den Wunsch nicht verdient, eine Sünde liegt auf dir, erst wenn dir nichts mehr daran liegt wird der Wunsch erfüllt, der Wunsch hat sich auf eine Weise erfüllt die du nicht verstehst - also kurz und gut, du bist falsch und doof, aber Gott ist toll.

Schmallle 19.08.2017, 03:03

Du kommst mir sehr sympatisch rüber, mir gefällt deine Art zu schreiben

0

Das könnet man schon machen, würde aber nichts beweisen. Wenn die Dämonen nicht erscheinen, könnte man ja durchaus argumentieren, dass es sie trotzdem gibt, aber einfach keinen Bock hatten zu erscheinen oder dass man die Beschwörung falsch durchgeführt hat und so weiter.

Rein wissenschaftlich gesehen wäre das sogar korrekt, denn das Fehlen eines Beweises ist nicht gleichzusetzen mit dem Beweis des Fehlens.

Und wenn kein Dämon kommt, sind die Dämonengläubigen dann überzeugt, dass sie unrecht hatten? Natürlich nicht. Denn dann wurde die Beschwörung nur nicht richtig durchgeführt. Aber wenn man sie richtig durchgeführt hätte, dann wären sie natürlich erschienen.

Also wozu dann das ganze?

Gut Idee! Das wäre auf jeden Fall eine RIESEN Sache im Fernsehen, die wohl weltweit die Zuschauermassen an sich ziehen würde. Bitte mehrere Folgen! Der hinduistische Dämonenbeschwörer, vereint mit dem jüdischen, vereint mit dem christlichen, vereint mit dem muslimischen, vereint mit dem shintoistischen, vereint mit dem schamanistischen ... 

Und wenn das nicht klappt, dann könnte man dasselbe mal mit Krankenheilung probieren. Und es würde auf jeden Fall die Religionen und Gläubigen zusammenschweißen.  

Als wenn die Polizei oder gar irgendwelche Politiker wegen sowas anrücken. Die haben ja auch nichts Wichtigeres zu tun. Leben retten, einen Bezirk/ein (Bundes -) Land leiten, ... Nein, nichts Wichtigeres.^^

Außerdem: Was ist, wenn es alles gibt, außer Dämonen? Oder wenn die werten Herren es nicht für nötig halten, auf Pfiff herbeizueilen und irgendwelche "Kunststückchen" (Beweis der Macht etc.) zu machen, wie dressierte Hunde (nichts gegen Hunde, Hunde sind cool)?

Du gehst davon aus, dass Dämonen einfach in unserer Welt materieller Natur sind. Schon dein erster Fehler in diesem Gedankengang :) 

Halbammi 03.08.2017, 21:39

und vor allem das sie sich darum scheren, ob irgendwer versucht sie zu "beschwören"

1
Maarduck 04.08.2017, 11:01

>Du gehst davon aus, dass Dämonen einfach in unserer Welt materieller Natur sind.

Dein erster Fehler ist, dass der Fragensteller davon ausgehen würde, dass Dämonen materieller Natur seien. Davon geht er keinesfalls aus. Dein zweiter Fehler ist, dass du davon ausgehst es wären grundsätzlich nur materielle Entitäten nachweisbar. 

0

Lieber Himmel, es wurden schon so oft Dämonen beschwört und nie ist einer gekommen.

Wozu auch noch richtig Geld in so einen Fubbes stecken?

TollHerrStoll 03.08.2017, 22:05

Ein Kumpel hat mir erzählt, dass er mal einen beschworen hat.

0

Was ist wenn's klappt und sich die Dämonen nicht mehr bannen lassen?

Polizeischutz bei Dämonen :D Na, das würde mich aber nicht unbedingt beruhigen...

Weil jeder, der seine fünf Sinne beisammen hat weiss, das es keine Dämonen zu beschwören gibt.

Ich denke das sowas nicht gemacht wird weil stell dir vor und es klappt und es stehen aufeinmal wirklich dämonen da,das sieht dann die ganze welt das es sowas wirklich gibt, könntest du dann noch ruhig bleiben? Alleine schlafen? Alleine kacken gehen? Alleine duschen gehen? Alleine fersehen gucken? Alleine masturbieren?
Also ich hätte dann dauer angst das aufeinmal so eine mi**geburt hinter mir steht

Die Politiker gehen zu Schamanen und lassen sich Glück und Erfolg "einzaubern" oder wie man das auch nennen soll ... die nehmen das teilweise selber ernst. Es gibt im Fernsehen dazu sogar eine Doku

Farid stop it.

Super Idee!

Bei RTL einreichen!

Was möchtest Du wissen?