Könnte man mit viel Masturbation seine Stimme vertiefen?

8 Antworten

Der Testosteronspiegel schwankt bereits im Tagesverlauf deutlich, daher ist es egal, ob sexuelle Aktivitäten erfolgen oder nicht. Die Stimmlage wird ja nicht nur von den Stimmlippen im Kehlkopf, sondern auch von der Form und Größe des gesamten Rachenraums beeinflusst. Kommt es jetzt nach dem Stimmbruch dort zu einer merklichen Veränderung, ändert sich auch die Stimmlage.

Nein,. Vom vielem masturbieren wird deine Stimme nicht tiefer sondern eher höher. Die Stimmlage hat was mit der Größe des Rachenraumes und der Kehlkopfgröße zu tun. Und auch noch damit, wie weit der Kehlkopf in der Pubertät hervorsteht und hinterher als Adamsapfel zu sehen ist.

Lg

Ich meine, eher nicht. Es kommt immer darauf an, wie jemand tickt. Im Fall des Falles könnte es vielleicht sein, daß jemand vom vielen Stöhnen heiser wird.

Was möchtest Du wissen?