Könnte man mit Streusalz auch Essen würzen?

1 Antwort

Geringe Bestandteile können sein:Cadmium, Arsen, Blei, Sulfate, Chrom, Kupfer, Nickel, Quecksilber, Zink

Umfrage zu meiner Idee: Was würdet ihr von einem Salz-Portionierer halten, der die Speisen immer gleich stark (indiv. einstellbar) würzt?

Ein Gerät, das die Salzmenge nach der gewünschten zuvor getesteten Stärke auf alle Volumen/Gewichte umrechnen könnte, die Salzmenge dann 0,1 Gramm genau portionieren würde.

Ausgabe einmal für Streusalz und einmal für eine nahezu gesättigte Flüssigsalz-Lösung - falls man ein Gericht erst zum Schluss würzen will, welches jedoch nicht mehr so vermengt werden kann, sodass andernfalls Salzkörner ungelöst blieben.

Was würdet ihr allgemein von solch einer Kochhilfe halten? (gerade Kochanfänger)

Vielleicht hat ja jemand noch eine Anregung oder Verbesserungsvorschläge... Vielen Dank schonmal! =)

...zur Frage

zu viel Salz essen?

Hej Leute

habe vorhin Pop Corn gegessen und zu viel Salz rüber gestreut, habe fast die ganze Schüssel gegessen, bis ich merkte, dass es mir zu salzig wurde .. Ist zu viel Salz eigentlich schädlich für den Körper? Ich hab mal irgendwo gelesen, dass 2 Esslöffel sogar tödlich sein können.?! Ist das irgendwie auch wieder abbaubar oder entstehen Schäden im Körper ? :/ Hattet ihr das auch mal ? :)

...zur Frage

übergesalzenes essen, fehlt dem körper was?

wenn ich zb gewürzte nüsse esse, dann esse ich auch immer das salz, was nachher in der tüte übrig bleibt oder wenn ich pommes mache, dann gibt es ja auch pommesgewürze dazu, davon mache ich dann zum teil sehr viel drauf ... was andere dann als zu salzig empfinden, schmeckt mir.
aber wenn suppen oder fleisch oder sowas zu übersalzen sind, gefällt mir das ganz und garnicht. eben vorallem nur bei dem gewürze von pommes oder den nüssen

nun meine frage: fehlt dem körper dann irgendwie salz oder irgendwas anderes? (wobei ja zu viel salz ja ungesund ist, weil das das wasser speichert) oder mag ich nur das gewürze davon?

danke im vorraus 

...zur Frage

Wie kocht man Würstchen?

Also ich wollte für meine Eltern u. Geschwister kochen. Nur wie kocht man Würstchen mein Vater hat es mir ungefair so erklärt: Ein bisschen Öl in die Fahne reintun und dann Braten, FERTIG! Muss man da irgendwie noch mit Salz o. Pfeffer würzen?

...zur Frage

kleine kochtipps

naja, also meine mutter erlaubt es mir nicht sonderlich oft, bei uns daheim zu kochen und deshalb darf ich da auch nicht grade viel machen. letztens, oder eigentlich öfters, hatte ich aber verdammt lust drauf, einfach mal frei nach kopf, etwas aus zu probieren.

dabei wollte ich nicht sowas typisch deutsches und dann hatte ich die idee, bratnudeln zu machen.

dazu die frage... das "rezept" steht in keinem buch (ich will, wie gesagt, selbst etwas probieren, nach rezept ist mir bei richtigem essen zu doof, das kocht ja dann jeder und es ist nicht "meine" kreation) und naja, ich dachte mir halt so in etwa, dass man die nudeln halt erst mal kocht, ganz normal und halt gemüse und was rein soll, auch erst kochen. fleisch, dann nur anbraten, oder lieber auch kochen und dann würzen und braten oder geht das nicht? joa, und dann halt alles in die pfanne mit öl. und halt gewürze, salz, pfeffer und sowas. also so vom konzept her, würde das klappen?

und wenn ich dann z.b. das nicht in der pfanne mache, also auch alles kochen (nudeln oder reis und gemüse etc) und das dann in einen topf werfe und dann käme curry z.b. rein und salz und pfeffer und alles und kokosmilch, würde das so funktionieren?

also, was ich rein tue, ist ja meine sache, aber so vom zubereiten her, kann man das so machen? wäre nett, wenn mich jemand beraten könnte ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?