Könnte man jemanden anzeigen wenn er dich bedroht die Handy Nummer weiterzugeben| & behauptet lügen die nicht der warheit entsprechen grundlos jemanden anzumac?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist eher ob du wirklich so rachsüchtig bist dass du dich auf dieses Niveau herablassen willst um dich damit zu beschäftigen. Der Täter macht dies um deine Aufmerksamkeit zu erlangen, wenn du so mitspielst, dich aufregst, ihn anzeigst (was ohne Beweise nichts als Stress bringt) hat er sein Ziel erreicht. Hunde die bellen beißen nicht. Wenn er es wirklich tun wollen würde, würde er es tun und nicht drohen. Ignorieren hilft am besten. Es gibt sonst auch Apps fürs Handy die fremde Nummern ignorieren bzw Nummern von Menschen die du ignorieren willst. Gerüchte fallen immer auf den der sie verbreitet zurück. Wenn dich jemand nach dieser Person fragt sag ihr es sei jemand krankes der dich nicht in Ruhe lassen will und beschäftige dich nicht weiter damit. Dann wird er das Echo von allen Seiten zurück bekommen, außer von dir. Du kannst deine Zeit besser nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueenofMusik333
03.02.2017, 23:37

ist in der klassen Gruppe und ich hab genügend Beweise Screen shoots & die Lehrerin hat das gesehen ignoriere hab ich versucht geht nicht bei denen Erfolg los,und mich beleidigen las ich nicht erst recht nicht wenn unschuldige menschen miteinbezogen werden 

0

Nein. 

Deine Eltern könnten Strafantrag in deinem Namen wegen Verleumdung stellen. Wird aber garantiert eingestellt. Gerichte haben weder Zeit noch Neven, sich mit Schulhofgezicke zu befassen.

Handynummer weitergeben ist nicht strafbar, nur unhöflich. Lügen an sich ist auch nicht verboten, nur, wenn die Lüge jemandem schadet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueenofMusik333
03.02.2017, 23:33

Bin 18 glaube da haben die Eltern nicht mehr was damit zu tuhen hab sie nur informiert darüber,deswegen wollte ich mich bei der Polizei morgen informieren und Mittwoch ein Gespräch mit denen 

0
Kommentar von julian010j
03.02.2017, 23:33

Das bedeutet soviel wie, Wenn ein Schüler deine Nummer für einen Illegalen Zweck missbraucht z.B für Einkäufe,Abos Kaufen,An Pädophilie verkauft.. usw. dann ist es STRAFBAR!

0



(2) Dieses Gesetz gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch ... 3.
nicht-öffentliche Stellen, soweit sie die Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen verarbeiten, nutzen oder dafür erheben oder die Daten in oder aus nicht automatisierten Dateien verarbeiten, nutzen oder dafür erheben, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich für persönliche oder familiäre Tätigkeiten.


Das bedeutet soviel wie, Wenn ein Schüler deine Nummer für einen Illegalen Zweck missbraucht z.B für Einkäufe,Abos Kaufen,An Pädophilie verkauft.. usw. dann ist es STRAFBAR!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
03.02.2017, 23:32

Hier geht es nicht um Erhebung von Daten, sondern um die Weitergabe einer Telefonnummer. 

0

Ja kann man handelt sich hierbei um sigenanntes cybermobbing wrnns halt über fb läuft oder twitter etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von typanonym
03.02.2017, 23:30

Und Behauptung falscher Tatsachen oder?

0
Kommentar von Ramon01
03.02.2017, 23:35

jop

0
Kommentar von Ramon01
03.02.2017, 23:38

ja so aktuell bin ich dann auch nich

0

Ja, zeig die an. Die Polizei nimmt das auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?