Könnte man Gesteine essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist zwar durchaus möglich zusätzlich Steine zu essen und dadurch einen Mineralstoffmangel auszugleichen (gesund ist dies jedoch ganz und gar nicht - Mineralstoffe kann man dem Körper auch mit verträglicheren Mitteln zuführen) - als einzige Nahrungsquelle reichen Steine aber nicht aus. Mineralstoffe braucht der Körper nur in winzigen Mengen - zu viel schadet da eher. Zudem enthalten Steine weder Fett, Kohlehydrate, noch Proteine - alles Dinge ohne die zum überleben notwendig sind. Vitamine wird man in Gestein auch eher vergeblich suchen. Es fehlen dem Gestein also grundlegende, für das Überleben notwendige, Bestandteile - zusätzlich vergiftet man sich damit noch durch ein Übermaß an Mineralstoffen und schädigt seinen Körper auf vielfältig andere Weise. 

Also nein, Gestein würde dich nicht vor dem Hungertot bewahren. Zudem: wenn du bereits so hungrig bist, dass du bereit wärst Steine zu essen, wärst du wahrscheinlich schon viel zu schwach um diese erst mühsam zu zerkleinern. Wenn du so scharf auf Mineralstoffe bist, würd ich dir eher zu Erde raten. Ist zwar immer noch ungesund die zu essen, aber wenigstens muss die nicht erst extra püriert werden und enthält vielleicht zusätzlich noch Wurzeln und Insektenlarven. Insekten sollten übrigens die erste Wahl sein, wenn du kurz vor dem verhungern stehst. Du könntest dir auch eine Suppe aus Baumrinde kochen. Alles nur bitte keine Steine!

http://www.welt.de/wissenschaft/article2412370/In-Kenia-essen-immer-mehr-Frauen-Steine.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

essen kannst du sie nicht, aber wenn du dran leckst gibt dir das auch schon mineralien.

hab aber schonmal von einer frau gehört die tatsächlich steine isst. das ist dann allerdings ne psychische störung... und wird auf dauer sehr ungesund sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen die Heilerde essen. Das ist staubfein Zermahlener Sand ohne Nährwert. Heilerde soll beim entgiften des Körpers helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Minneralien allein geben keine Stoffe ab die für den Körper nutzbare Energie enthalten.

Dein Hungergefühl wird vielleicht kurz abnehmen, wenn der Magen voll Steine ist, aber sonst? Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du wirst die Dinger wohl kaum verdauen ... also nein, wirst wohl vorher kleintiere finden und diese essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt Leute die sie essen, das nennt sich « Pica Syndrom“ die essen auch Steine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie nicht zerkleinern und essen, sondern nur ablecken. Zum Überleben wirds aber wahrscheinlich nicht reichen, wenn man außer den Steinen nichts anderes hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?