Könnte man es herauskriegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch, wenn er Gewissen (rieeeeeeeeeeeeeeeeesigen) Aufwand betreibt und sich extrem mit PCs auskennt und bereit ist dafür mind 10 Gesetze zu brechen und ein paar 100€ ausgeben will dann schon, sonst nein, kann er nicht

MfG miile2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa, das könnte er. (Glaub ich)

Aber ich denke nich, das die Polizei dies tut, denn es ist ja nichts verbotenes. Im Notfall

kann er einfach ne Andere Karte kaufen.Und warum sollte er das überhaupt tun, weil ich

denke nich das einer sofort zur Polizei geht, wenn er süße SMS'n bekommt.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es iwie um Mord oder so geht, würde sich die Polizei vllt da um ne Ortung kümmern. Aber ich glaube kaum, dass die ihre ganzen Geschütze nur wegen nen paar Liebesbriefe auffahren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Fleckenwasser vielleicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei wird sich mit sowas nicht befassen, also Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte er das tun?

Weiterhin frage ich mich, warum du ihm Liebesgedichte schickst, wenn er nicht erfahren soll, daß es von dir kommt - da hast du doch nichts von. Wenn er dein Schwarm ist, wünschst du dir doch, mit ihm zusammen zu sein - wie soll das geschehen, wenn er keine Ahnung hat, daß du was von ihm willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?