Könnte man einen Wachhund mit nem Ringel Fleischwurst milde stimmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein richtiger Wachhund würde die Wurst fressen........ und sich gleich hinterher.......

Zu deiner Frage: NEIN.....den kannst du nicht milde stimmen. Vielleicht Nachbars Fifi, aber nicht einen Wachhund ( der ja wohl ausgebildet wurde)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studiogirl
04.07.2017, 18:29


 und sich gleich ......

upps....sollte heissen: und dich gleich hinterher!!

Danke für's Sternchen......


0

käme auf den Wachhund an - stimmt dich ein Sträußchen aus Petersilie im Maul eines Spanferkels irgendwie so um, dass du vom Ferkel ablässt oder nimmst du das als überflüssige Dekoration wahr? Der Wachhund, der sich mit 'ner schnöden Wurst abhalten lässt, hätte auch keine Wurst gebraucht, da hätte ein "kusch, ab ins Körbchen" auch gereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein vernünftig trainierter Wachhund ist, wird er Deine Wurst nicht nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch macht kluch...

Einen ausgebildeten Schutzhund könntest Du damit nicht um den Finger wickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versetzt mit einer Priese feinstem Narkotikum und Bello lässt dich gewähren ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um dann in das betreffende Objekt einzusteigen und was zu klauen, oder wie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
02.07.2017, 10:15

Ich glaub die Frage ist nicht erlaubt. Verstoß gegen Richtlinien. Nee nur allgemein, braucht kein Wachhund zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?