Könnte man ein tatoo nicht mit Hautfarbe übertatoowieren?

11 Antworten

Hallo Voldi, deine Frage ist nicht verrückt, viele haben sich schon die gleiche Frage gestellt. Als erstes möchte ich dir dazu sagen, dass es zu keiner NARBENBILDUNG kommt, wenn du zu einem ordentlich Laserexperten gehst, wie z.B. "tattoolos" in Berlin. Es ist allerdings wichtig, dass mit einem TÜV geprüften Laser und ein Experte die Haut behandelt. Die Mitarbeit des Behandelten ist ausschlaggebend, denn manchmal kommt es nach der Behandlung zu einer Schorfbildung, diese darf dann natürlich nicht abgekratzt werden. Ich weiss nicht, woher du deine Informationen hast, aber natürlich besteht immer die Chance, dass sich ein Tattoo zu 100% entfernen lässt. Eine Tätowierung mit Hautfarbe zu überstehen haben schon einige ausprobiert, besonders im Permanent-Make-Up Bereich wird das oft den Kunden vorgeschlagen. Jedoch, wenn die original Farbe darunter dunkler als die Hautfarbe ist, dann kommt die dunkle Farbe nach kurzer Zeit immer wieder durch. Die dunkle Farbe überwiegt einfach die helle Hautfarbe. Schlimmstenfalls hast du einen hautfarbenen Rand um deine Tätowierung oder das Permanent-Make-Up (habe ich schon gesehen). Ich hoffe, ich konnte deine Frage ausreichend beantworten, LG

auch wenn es ginge, stell dir mal vor deine haut wird dunkler im sommer. was dann? kriegst ein fette große fleck was noch schlimmer aussieht als eine narbe!

Gute Idee. Da hast du ne Marktlücke entdeckt.

Muttermale entfernen, bleiben Narben? Erfahrungesberichte.

Ich muss aus medizinischen Gründen (Hautkrebsrisiko) Muttermale entfernen, am Arm und im Gesicht :/

Linke Wange, rechts neben der Lippe ca. 2 cm vom Mundwinkel entfernt und am Arm

Auf den Arm pfeife ich, da kann ich Narben haben so viel ich will, passiert beim Sport ja ständig, aber im Gesicht :O

Die Muttermale werden soweit ich das verstanden habe herausgeschnitten und dann wirds genäht. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Bleiben da schlimme Narben? gemacht wird es von einer Hautärztin, also kein Chirurg.

...zur Frage

Tatoo-Blume mit herauswachsenden Diamant Bedeutung?

Was könnte ein tatoo mit einer Blume und ein herausgewachsenden strahlenden Diamanten bedeuten ?

...zur Frage

Wieso bleiben vom ritzen oft Narben?

Moin Moin ihr lieben (wer weiß, vielleicht seid ihr ja auch böse). Ich habe mal wieder ne Frage an euch. Diesmal ist es nicht so "lustig". Es geht darum wieso beim ritzen, meistens Narben bleiben. Ich habe es auch getan, naja, im Moment hatte ich nach 1 Jahr Therapie noch keinen Rückfall, und auch kein Verlangen danach. Aber wieso bleiben davon meistens Narben? Ist es weil es oft so ist, das man es in "Grüppchen" tut? Ich meine, wenn man sich beispielsweise im Wald an nem Ast kratzt und es blutet, da bleibt doch meistens auch keine Narbe, oder?

...zur Frage

Kann man Leberflecken entfernen lassen?

Auch im Gesicht? Bleiben Narben und wie viel kostet das??

...zur Frage

Tattoo entfernen wer hat Erfahrung?

Hallo :) also mich würde mal interessieren wer schon Erfahrung da mit gemacht hat sich ein Tattoo entfernen zu lassen? Ist das wirklich so schmerzhaft? Bleiben Narben zurück? Ist das Preis/Leistungsverhältnis ok? Würdet ihr jemanden dazu raten? Oder doch ein unliebsames Tattoo überstechen lassen? Danke für Antworten :)

...zur Frage

Muttermale im Gesicht entfernen? Bleiben Narben zurück?

Hallo zusammen :)

Ich hab 2 Muttermale im Gesicht oberhalb der Lippe eins ist etw. größer und eins kleiner. Ich wollte mal fragen ob es sinnvoll im optischen und praktischen Sinne wäre sie zu entfernen. Praktisch mein ich, weil ich mich beim rasieren oft schneide! Bleiben Narben zurück? Und werden die nicht mehr verschwinden?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?