Könnte man die Energieprobleme mit Zitteraalfarmen lösen?

9 Antworten

Ein Blitzschlag erzeugt sogar 10 Kilowatt.

Klar erzeugt ein Zitteraal eine recht hohe Leistung. Der macht das ähnlich wie ein Blitzlichtgerät. Das ertzeugt einen Blitz von weit über 1000 Watt und das aus zwei billigen Wegwerfbatterien.

Der Aal braucht viele Stunden um Energie zu sammeln um dann einen konzentrierten Impuls von unter einer Millisekunde dauer abzugeben. Man bräuchte mehrere Millionen Aale um die 415 Watt als Durchschnittsleistung zu erhalten.

Das ist wie mit einem tropfenden Wasserhan. Stellt man einen Eimer drunter, so ist der dann irgendwann voll. Mit dem Eimer kann man dann nach und Nach eine Wanne füllen. Und mit den Wannen kann man dann einen Tanklaster nach und nach füllen und so weiter. Das beweist aber noch lange nicht, dass man dann mit einem einzigen tropfenden Wasserhan den Wasserbedarf der ganzen Welt befriedigen könnte! Aber genau das selbe Prinzip gilt beim Zitteraal oder beim Einfangen von Blitzen.

Hast du die Erhaltungskosten mitberechnet ? Damit meine ich nicht nur das Futter, sondern die Reinigung d. Wassers, Luft zuführen (= Energieverbrauch), Einstellung d. pH-Wert, Austauschen der Zitteraale bei Tod, Krankheit usw... - Jemand muss es machen und er muss bezahlt werden. Wie viel kostet es?

Ausserdem kann man die Zitteraale nicht kontrollieren - sie geben irgendwann Strom, so wie es ihnen gerade passt.Hast du bei deiner super-Recherche in Wikipedia "500 Volt bei einem Strom von 0,83 Ampere und 415 Watt"  beachtet, dass Wasser Widerstand hat und Energie vorloren gehen ?

Und alles zusammen: Wie viel kostet es, wie viel Strom erzeugt es? Mehr als sonstige Kraftwerke wie z.B.nWindkraftwerk usw?

Und wie willst du das Energie aufnehmen und speichern? Ein Vorschlag?

Wenn nein, dann kann man dieses Problem mit Aale nicht lösen.

Ich habe es gar nicht nötig meine Idee zu rechtfertigen.

1
@Moratorium

dann frage uns doch gar nicht erst nach unserer meinung! du reagierst wie ein kleines kind, sobald jemand deine these widerlegt, wirst du bockig.

0
@flirtheaven

@Moratorium: Mach Dir nichts draus ! Ich finde Deine Idee kreativ und originell und habe Dir ein PLUS auf Deine Frage gegeben. Inwieweit Deine Idee umsetzbar ist, darauf will ich jetzt gar nicht eingehen. Ich finde es immer positiv überhaupt Ideen zu haben - Denn eine Idee muß erst mal da sein. Dann erst kann man sie auf ihre Tauglichkeit hin überprüfen. LG Timeoscillator.

0
@Timeoscillator

Bei allem Respekt, Timeoscillator & Moratorium, das ist nicht die erste Idee, mit Fische wie Zitteraale Energie gewinnen zu wollen. So viel zu "originell".

Ich habe so reagiert, weil ich dachte, dass Moratorium es weiß.

http://www.energieleben.at/zitteraal-beleuchtet-weihnachstbaum/

Diese Idee ist aber kaum relevant für die Welt, da man erstens hier energiesparende LED-Lichter verwendet, die kaum Energie brauchen, und zweitens festgestellt hat, dass es bei weitem nicht kostengünstiger ist, als sonstige Kraftwerke.

0
@dathree

@dathree: Was D e i n e Beiträge betrifft: Sie sind für mich alle ok. Sie besitzen konstruktive Inhalte. Du setzt Dich fachmännisch mit der Materie auseinander und belegst das Ganze auch noch mit Zahlen. So sollte es sein. LG Timeoscillator

0

und woher kommt diese energie? die tiere müssen versorgt werden, um diese energie zu erzeugen. effektiver ist es daher wahrscheinlich das futter direkt zur energieerzeugung zu nutzen.

Nein, der Fisch ist effizienter.

0
@Moratorium

ja, kann ich! zitteraale sind fischfresser und die energiebilanz bei der fischproduktion ist negativ. d.h. es muss mehr energie in die produktion (aufzucht oder fang) gesteckt werden, als der fisch an energie (nährwert) zur verfügung stellt. fischproduktion ist die energieaufwendigste nahrungsmittelproduktion (kannst du bei der who nachlesen). 

um zitteraale zu züchten, musst du zunächst futtefische züchten, um diese zu füttern, muss mais oder andere futterpflanzen angebaut werden.  du hast also die stufen maisanbau - futterfischproduktion - zitteraalproduktion - erzeugung der elektrischen energie im zitteraal - einfangen und nutzung der zitteraalenergie. bei jedem schritt geht energie verloren. bei der biogasproduktion aus z.b. mais sind es wesentlich weniger schritte und somit auch weniger verluste. bei den futterfischen und den zitteraalen wird der größte teil der energie von den fischen zum schwimmen und die erhaltung der körperfunktionen genutzt.

0
@flirtheaven

Wo ist der Beleg? Kannst du ihn etwa nicht vorwiesen? Quellen(glaubwürdige)?

0
@Moratorium

wo sind deine quellen? wenn ich dir quellen nennen würde, würdest du sie eh als unglaubwürdig zurückweisen außerdem habe ich dir die who als quelle schon genannt. und wo sind deine quellen oder auch nur ansätze einer argumentation?

0

Was kann ich zu meiner Hiroshima Präsentation mitbringen?

Hallo, ich halte bald eine Präsentation über das Thema ,,Hiroshima - wie verarbeiten die Japaner die Atombombenabwürfe von 1945 und die Folgen?´´. Ich weiß aber nicht was ich zur Präsentation mitbringen soll. Hat einer von euch eine Idee die man auch wirklich umsetzen könnte? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie viel Ausgangsleistung braucht ein Verstärker?

Angenommen ich habe ein paar Lautsprecher die eine Leistung von 250 Watt R.M.S. / 500 Watt max. haben, wie viel Leistung muss der Verstärker dann erbringen? Reichen da z.B. 2x90 Watt?

...zur Frage

Stromverbrauch mit Vorschaltgerät?

Wenn ich eine Lampe mit 500 Watt mit einem „500 Watt Vorschaltgerät“ verkabel, wie hoch ist dann meine Leistung?

1000 Watt?

500Watt Lampe + 500Watt Vorschaltgerät?

Oder hat das Vorschaltgerät selbst eine kleinere Leistung?

...zur Frage

Kann ein Ventilator mit weniger Watt mehr Wind erzeugen als einer mit mehr Watt?

Erzeugen alle Ventilatoren mit z.B. 80 Watt gleich viel Wind, oder kann einer mehr erzeugen, obwohl er die gleiche Leistung hat? Worauf kommt es an ob ein Ventilator viel Wind erzeugt, außer auf die Watt?

...zur Frage

Waren die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki richtig?

Es sind sehr viele Menschen gestorben, die Gebiete sind immer noch Radioaktiv verstrahlt und es leiden immer noch Menschen an den Spätfolgen des Abwurfs. Da frage ich mich ob die Atombombenabwürfe richtig bzw. berechtigt war?

...zur Frage

Kann man Schwarze Löcher käuflich erwerben?

Ich habe gehört man kann auf dem Mond Grundstücke kaufen, also kann ich auch Schwarze Löcher kaufen da diese auch im Weltall sind wie der Mond, denn ich könnte damit meine Energieprobleme lösen da ich aktuell knapp bei Kasse bin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?