Könnte man alle Kontinente mit Brücken verbinden, so das man auch sicher rüber gehen kann, oder ist es unmöglich weil der Abstand zu groß ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun ja, wenn Du Dir mal die Meerestiefen anschaust, die teilweise (siehe mal Mariengraben) fast 11 km tief ist und da unten nicht direkt fester Grund ;-) Selbst die 11 km Tiefe allein.

Statisch und technisch ist das nicht machbar.

Dazu kommen ungeheure Längen, die die Brücken haben müssten, das ist statisch nicht zu vereinbaren.

Außerdem verschieben sich Erdplatten, was sich auf große Entfernungen deutlich schlimmer auswirkt als auf die Entfernung zu einer Insel, nahe am Festland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was du unter einer "Brücke" verstehst.

Aufgrund der Tiefe ist eine Gründung auf dem Meeresboden nicht überall sinnig, gleichzeitig ist die sinnvolle Stützweite gering.

Daher würde man so eine Konstruktion eher schwimmend auslegen. Das hätte auch den Vorteil das die notwenige Beweglichkeit einfach erreicht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Abstand ist zu groß bzw. machbar wäre es vielleicht.

Vielleicht über den Nordpool oder so aber das wäre viel zu teuer und auch nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kontinente bewegen sich, das ist nur mit einer Luftbrücke unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Europa , Asien und Afrika sind ja scho verbunden. Mit dem amerikanischen Doppelkontinent könnte man theoretisch die Aleuten verbinden. Australien ist zu weit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Abstand zwischen manchen Kontinenten ist zu groß, wie ein Blick auf die Landkarte zeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?