Könnte kurz eure Meinung gebrauchen bezogen auf eine Uni Tasche

...komplette Frage anzeigen cognacc - (Tasche, Uni, Leder) cognac - (Tasche, Uni, Leder) brownn - (Tasche, Uni, Leder) brown - (Tasche, Uni, Leder)

3 Antworten

Das helle braun sieht viel besser aus.aber es kommt auch drauf an was für ein typ du bist und das wissen wir ja nicht.wenn du eher ein rockiger typ bist,so mit lederjacke und derben boots..du weißt schon so nen style halt :D dann würde ich die cognac-farbene nehmen,sonst eher die helle,die finde ich auch schöner :)

ganz ehrlich, ich finde 200 € ist eine tasche echt nicht wert, außerdem is leder meistens nicht waschbar, kauf dir lieber eine normale umhängetasche, kriegst du ab 20€ ....

cokeli3 22.08.2012, 21:06

meiner meinung nach ist echt eine gute investition. naja ist ja auch egal.

Aber könnst du mir vllt trozdem sagen welche farbe besser ;)

LG

0
BIBBAG 07.10.2012, 20:37
@cokeli3

Hallo,

ich weiss ja nicht ob du Studienanfänger bist. Wenn ja, solltest du dich noch fragen, ob du die Bibliothek an deiner Uni stark nutzen wirst. Wenn ja, dann musst du dich fragen, ob es dort einen Taschenverbot gibt. An vielen Hochschulbibliotheken gibt es das Taschenverbot und somit musst du deine teure Tasche in einem Schließfach verschließen oder vor dem Bibliothekseingang lassen. Darum ist die Frage ob es sich lohnt hierfür 200 Euro auszugeben. Es gibt seit letztem Jahr die BIBBAG®, die von zwei Studieren der Uni und FH Konstanz entwickelt wurde. Dies ist die neu- und einzigartige Bibliotheks- und Unitasche, mit der du mittlerweile ganz ohne Umwege in die Bibliothek rein kannst. Bisher teilnehmende Bibliotheken kannst du auf der Homepage unter Referenzen entnehmen. Es gibt derzeit zwei Modelle. Sie kommt bei den Studenten super gut an und hält auch einiges aus. Wie ihr wisst, hat der heutige Student ja seinen halben Haushalt in der Unitasche :) Falls deine Uni noch nicht dabei ist, kannst du die direkt anschreiben und sie werden sich mit deiner Hochschule in Verbindung setzen. Ihr Ziel ist es in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich als einzige Tasche in den Bibliotheken mit Taschenverbot zugelassen zu sein. Die Taschen werden dann speziell von den Bibliotheksleitungen abgenommen und somit genehmigt.

Grüsse und viel Spass mit deiner Tasche (welche auch immer)

0

Ehrlich? Ich finde die Tasche übertrieben... damit passt du ziemlich sicher in das übliche BWL-er Clichee.

Was möchtest Du wissen?