könnte ich trotzdem studieren?

1 Antwort

Das musst du unbedingt an der jeweiligen Hochschule konkret erfragen. An manchen ist es tatsächlich möglich, eine Bewerbung nur mit dem schulischen Teil der FHR vorzunehmen und den praktischen Teil dann nachzureichen.

Allerdings ist Oktober schon relativ spät, die meisten werden wahrscheinlich den Nachweis bis zum Semesterbeginn verlangen.

Aber wir gesagt, frag einfach mal hier und da nach, es könnte da durchaus Möglichkeiten geben.

Beste Grüße!

danke für deine antwort :) bis ende september meinte ich dann habe ich meine 12 monate voll

1

Wegen einer oder zwei Wochen werden die kaum einen Aufriss machen. Frag einfach nach. Wir drücken die Daumen!

1

Studieren ohne praktischen Teil der Fachhochschulreife?

Wenn eine Fachhochschulreife kein Praktikum verlangt und das Fach was man wählt Zulassungsfrei ist wird da trotzdem der praktische Teil benötigt oder reicht der schulische Teil ?

...zur Frage

Frage zur Fachhochschulreife, praktischen Teil?

Wie kann man statt eines ein jährigem Praktikums ein halbjähriges absolvieren, um den praktischen Teil der Fachhochschulreife zu bekommen.

  • (Leute die sich auskennen, werden den Kontext schon verstehen)
...zur Frage

Ist der praktische Teil der Fachhochschulreife notwendig für ein Studium im Ausland?

Vor ca. 1 Jahr habe ich mein Abitur aufgrund persönlicher Probleme abgebrochen und somit die Schule mit dem theoretischen Teil der Fachhochschulreife verlassen.

Wenn ich nun in NRW studieren wollte, dann müsste ich den praktischen Teil der Fachhochschulreife durch z.B. ein einjähriges Praktikum erlangen.

Sobald ich die Bescheinigung für das einjährige Praktikum habe, gehe ich zur Schule und lasse mir die vollständige Fachhochschulreife bescheinigen.

Jetzt wird es interessant.

Aufgrund der Tatsache, dass die Voraussetzungen bzgl. des praktischen Teils der Fachhochschulreife von Bundesland zu Bundesland so stark variieren, komme ich zu dem Schluss, dass der praktische Teil nur für mich relevant ist, in sofern ich vorhabe in Deutschland bzw. einem bestimmten Bundesland zu studieren.

In anderen Worten, ich muss den praktischen Teil nur machen, wenn ich an einer FH in Deutschland studieren wollen würde.

Da ich aber nicht vor habe in Deutschland zu studieren, frage ich mich inwiefern der praktische Teil der Fachhochschulreife für mich relevant ist.

Nehmen wir an ich will in England studieren, reicht der schulische Teil der Fachhochschulreife nicht aus, oder gibt es dort auch nur die Zulassung zu einem Studium mit Bescheinigung eines einjährigen Praktikums.

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Wie studieren ohne praktischen Teil der Fachhochschulreife?

Hallo ihr lieben,

ich besuche zurzeit die 12 Klasse eines Berufskollegs in NRW mit der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung und schließe diese im Sommer mit   Fachhochschulreife ab.Soweit so gut.Ich habe mich dazu entschieden nach meinem Abschluss ein FSJ in einer Psychiatrie zu machen,habe den Platz auch und freue mich auch schon drauf. Nun habe ich aber ein paar bedenken die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen.Ich möchte nach dem Fsj unbedingt soziale Arbeit oder Gesundheitsmanagement Studieren doch da das Fsj im August beginnt habe ich keine Zeit den praktischen Teil meiner Fachhochschulreife zu machen und auch ehrlich gesagt keine lust da ich den Kaufmännischen Bereich schrecklich finde.Wie bekomme ich jetzt hin nach dem schulischen Teil meiner Fachhochschulreife zu studieren?Geht vielleicht ein duales Studium ohne praktischen teil?Oder kann ich das Fsj als Praktikum irgendwie anerkennen lassen?Bin echt verzweifelt und würde mich über Hilfe freuen!

...zur Frage

Wenn man den theoretischen Teil der Fachhochschulreife besitzt, kann man auch eine Schulische Ausbildung machen?

Ich überlege nach der 12 Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums abzugehen & habe dann somit dann den theoretischen Teil der Fachhochschulreife. Habe gelesen das man um den praktischen Teil zu erlangen entweder eine Ausbildung oder ein Praktikum machen muss. Nun frage ich mich ob ich auch eine schulische Ausbildung machen kann. Dort werden nämlich auch jede Menge Praktika gemacht.
Ist das möglich durch eine schulische Ausbildung den praktischen Teil zu erlangen?

...zur Frage

Woher bekomme ich die volle Fachhochschulreife (NRW)?

Folgende Situation: Ich habe nun eine vorläufige Immatrikulation von der Hochschule Osnabrück bekomme und meinen theoretischen und praktischen Teil der Fachhochschulereife (staatlich beglaubigt) und nun erwartet die Hochschule von mir die "volle" Fachhochschulreife. Woher bekomme ich es? Da ich von der Schule nur den theoretischen Teil erhalten habe und von meinem Praktikumgeber mein praktischen Teil. Ich habe bei dem zuständigem Schulamt, der Stadtverwaltung und der Stadt angerufen, doch diese meinen sie sind nicht in der Lage mir diesen auszustellen. Hinzu kommt noch folgende Situation, dass mein ehemaliger Schulleiter meint, dass er mir nur den theoretischen Teil ausstellen kann und somit die Arbeit von Seiten der Schule erledigt ist. Ich bitte um Hilfe, wohne in NRW und will in Niedersachsen studieren!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?