Könnte ich theoretisch von der Polizei abgeholt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man diese Frage so liest https://www.gutefrage.net/frage/was-kann-man-tun-wenn-man-nicht-selbststaendig-leben-kann?foundIn=user-profile-question-listing, dann ist die Idee eines Betreuers und betreuten Wohnens vielleicht gar nicht so verkehrt. Das solltest du dir doch mal durch den Kopf gehen lassen. Es ist ja nicht so, dass das dann dein ganzes Leben lang so weiter geht. Aber du hast durch so eine Maßnahme bedeutend bessere Möglichkeiten zu lernen, selbständig zu leben, als wenn du einfach so zu Hause ausziehst und möglicherweise verwahrlost, auf der Straße landest oder auf die schiefe Bahn gerätst. Wenn du gelernt hast selbständig zu leben, dann kannst du jederzeit den Wunsch äußern, wieder eigenverantwortlich zu leben. Das wird dann auch niemand verhindern.

Gegen deinen Willen kann man das aber nicht machen, es sei denn, du wärst geistig so eingeschränkt, dass es gar keine andere Möglichkeit gibt. Und es braucht natürlich einen Gerichtsbeschluss dazu.

ich habe hier einen ähnlichen Fall bezüglich gesetzlicher Betreuung, der Betreffende möchte das aber nicht und damit ist der Fall erledigt. D.h. der Betroffene muss einer gesetzlichen Betreuung zustimmen. Es gibt natürlich Ausnahmen.

Wurde das von einem Gericht beschlossen? Oder wer hat diese Auflage gemacht?

PsychKG 06.12.2016, 17:16

Es ist bis jetzt noch nichts passiert. Das ganze hat mir einer vom Gesundheitsamt angedroht. 

0
Ontario 08.12.2016, 13:18
@PsychKG

Androhen kann man Vieles. Ohne gerichtlichen Beschluss wird dir kein Betreuer zur Seite gestellt. Offenbar hast du Anlass dazu gegeben, dass man dir mit so einer Massnahme droht. Überdenke deine Situation und versuche dich derart zu ändern, dass niemand veranlassen muss, dir einen Betreuer beizustellen. Für manche wäre eine solche Massnahme durchaus angebracht. Das könnte helfen den Menschen in Bahnen zu lenken, ihm danach das Leben erleichtern. Hast du denn keine Eltern mit denen du dein Problem besprechen könntest ? Wenn du noch nicht volljährig bist, müssten deine Eltern ihre Zustimmung dafür geben.

0
winstoner14 06.12.2016, 17:18

Dies muss erstmal ein Gericht Anordnen, sonst können die nichts Zwangsweise machen.

1
crazyElfe 06.12.2016, 17:22

Ok wenn bis jetzt noch nichts passiert ist und du keinerlei schrieb in der Hand hast, dann wird erst mal nichts passieren. Und wenn was kommt evtl einen Anwalt die ganze Sache in die Hand geben wenn du nicht von deinen Eltern weg willst.

0

Was möchtest Du wissen?