Könnte ich schwanger werden oder bin es schon?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Clara, also letzte Periode 30.6. und GV am 17.7. Wenn man mal von den 14 Tagen nach Periodenbeginn für den Eisprung ausgeht dann könntest du Glück gehabt haben und er war schon vorbei. Da sich der aber auch mal um einige Tage verschieben kann und dein Zyklus ja schon bisschen länger ist als normal könnte es aber auch sein dass er erst danach gekommen ist oder noch kommt. Morgen ist der 20. dh. der Sex ist drei Tage her und man sagt die Spermien können bis zu 5 Tage überleben. Also wenn du deinen Eisprung noch nicht hattest macht die Pille danach noch Sinn, ansonsten nicht mehr. Muss du entscheiden ob du dir die noch holen willst. Immer hin sind ja schon 3 Tage seit dem GV vergangen wo ne Befruchtung hätte stattfinden können. Hoffe mal die Info hilft dir.

Hallo ClaraKlaro15,

dein ungeschützter GV war am 17.07.2017 und ist nun 2 Tage her. Und ein Risiko besteht für dich - selbst wenn er nicht gekommen sein sollte, auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten.

Für die Pille Danach ist es noch nicht zu spät. Bitte kümmere dich, wenn du nicht schwanger werden möchtest, umgehend. Wende dich an die Apotheke und frage nach der Pille Danach, die den größten Schutz für die bietet, siehe https://pille-danach.de/fragen/schwanger-durch-lusttropfen-ist-das-moeglich-23363

Je nach Pille Danach kann diese bis 5 Tage (120 Stunden) nach dem GV eingenommen werden. Dennoch, je schneller desto besser – für die bestmögliche Wirksamkeit.

Zögere daher nicht. Außerhalb der Öffnungszeiten ist die Notdienstapotheke für dich da, erfragbar unter aponet.de

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

P.S. Für Schwangerschaftssymptome 2 Tage nach dem Sex ist es noch viel zu früh.


ClaraKlaro15 20.07.2017, 11:44

Ich weiß ja, dass man vom Lusttropfen schwanger werden kann, aber wir verhüten dann ja auch und hören trotzdem vorher auf. 

Aber diesmal war es so, dass er absichtlich weitergemacht hat und das obwohl er längst einen Samenerguss hatte und wir nicht vergütet haben.

0
DiePilleDanach 20.07.2017, 12:32
@ClaraKlaro15

Ok, denn das mit dem "ich hatte abgebrochen" klang eher danach, dass er nicht gekommen ist.

Also, wenn du nicht schwanger werden möchtest kümmere dich umgehend um die Pille Danach, wende dich an die Apotheke und lasse dich beraten und frage nach der Pille Danach, die den größten Schutz für dich bietet.

Viele Grüße, Lisa

0

Heute spürst Du noch nichts. Warte einfach, ob Deine nächste Regel kommt.

Hallo ClaraKlaro15,

eine Schwangerschaft ist durchaus möglich! Solltest du noch keine Kinder wollen, ist es besser die "Pille danach" schon jetzt zu holen. Die kannst du dir auch noch heute holen, da sie mittlerweile rezeptfrei ist! Eine Apotheke im Ort hat Nachts immer Notdienst. Welche das ist, steht im Schaufenster jeder Apotheke.

Je früher die "Pille danach" genommen wird, um so besser!

Lg. Widde1985

Hey.
Warum sollte Dir jemand Vorwürfe machen? Es ist nun mal passiert.
Ist das der Grund, warum "er" nun Dein Ex ist?

ClaraKlaro15 20.07.2017, 00:22

Wegen den Vorwürfen nicht, aber er hat quasi "Nun der Vorfall" abgezogen und hat dann über Whats App schlussgemacht .

0
MichaL81Do 20.07.2017, 08:11

Heftig. Tut mir leid, dass Dir so etwas passiert ist.

LG Micha

1

Also von den Daten her könnte das gut klappen. Und die Symptome passen auch.

Das mit dem Wald, dem Abgrund und dem Fluß kapiere ich nicht so richtig, auch nicht, was Du damit sagen willst. Irgendwas hast Du ja anscheinend erwartet. Also willst Du und nicht erzählen, es wäre eine Vergewaltigung gewesen.

Das ganze ist sehr konfus.

Der kann ja gerne weglaufen, aber die Vaterschaft fällt trotzdem auf ihn.

Nur eine kleine Information am Rande, da du das noch nicht zu wissen scheinst: Nur weil dein Patner vor dem Höhepunkt abbricht, bedeutet das nicht, dass du nicht Schwanger sein kannst. Lies diesbezüglich am besten mal den Wikipediaartikel zu "Präejakulat".

Nur so ne Anmerkung fürs nächste Mal :)

ClaraKlaro15 20.07.2017, 11:52

Danke, ist ja lieb gemeint, aber das weiß ich ja schon. Wir verhüten ja dann und wir hören dann vorher immer auf.

Bloß diesmal war es ohne Verhütung und das hab ich erst mittendrin erfahren. Ich hab leider den Drang was angefangen wird auch wieder zu beenden. Ich vertraute ihm weiterhin, aber diesmal hat er das ausgenutzt. 

Nun wozu das Ganze dienen soll, weshalb ich euch das erzähle: Weil ich wissen wollte, ob sie das als Grund zur Abtreibung gelten lassen würden...

0

Mach einfach mal einen Termin beim Frauenarzt. Dort bekommst du dann eine gute Beratung

Ich denke mal es ist nur Einbildung, trotzdem könntest du Schwanger sein. Kauf dir am besten einen Schwangerschaftstest und oder geh zum FA

Was möchtest Du wissen?