Könnte ich schwanger sein trotz negativen schwangerschaftstest?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bloß der natürliche Zyklus sich nach Absetzen der Pille wieder eingestellt hat, können Monate vergehen.

Also da du im April deine Pille abgesetzt hast kann es sein das dein Zyklus einfach noch ein wenig durcheinander ist das kann sich bis zu 1 1/2 Jahre ziehen bis man nen normalen Zyklus hat.
Kan aber auch sein das du schwanger bist und die Schwangerschaftsteste einfach kaputt waren was ich bei 3 stück aber eher bezweilfel lass dich doch mal von einem Arzt anschauen
Meist kommt ein z.B. Zysten befall erst raus wenn man die Pille eine Weile abgesetzt hat so war das zumindest bei einer Bekannten von mir.
Viel Efolg.

Hast du drei mal den selben Schwangerschaftstest (also die gleich Art) genutzt? Es gibt ja den Schnelltest, den Frühtest und noch einen dritten. Probiere am besten alle drei aus, wenn sie dann alle negativ sind, ist es eher unwahrscheinlicher dass du dennoch schwanger bist...möglich ist es trotzdem. Hast du drei mal den gleichen Test gemacht ist es durchaus wahrscheinlich, dass das Testergebnis falsch ist. (So doof das jetzt klingt, aber wir haben die Wahrscheinlichkeit für ein richtiges Testergebnis mal in Mathe ausgerechnet und es liegt wesentlich unter 100 Prozent!) Also probier noch andere Tests aus, oder geh zu einem Arzt...der kann dir wahrscheinlich am besten weiterhelfen :)

Wenn die Tests korrekt angewendet wurden und Du keinen ungeschützten GV hattest, solltest Du bei DREI Tests davon ausgehen, dass sie nicht lügen.

Ansonsten bleibt Dir nur der Gang zum Arzt, um das Ausbleiben der Blutung abklären zu lassen.


Das ist sehr unwahrscheinlich. Es kommt schon mal vor, dass nach absetzen der Pille einige Zeit die Periode ausbleibt.

Ja könntest du wenn du dir unsicher bist würde ich zum Arzt gehen  . Die Wahrscheinlichkeit ist zwar nicht so groß aber sie ist da 

sehr sehr unwahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?