Könnte ich Schwanger sein, bitttee helft mir.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alkohol hat keinen Einfluss auf die Wirkung der Pille. Die Abbruchblutung (nicht Periode, die bekommt man nämlich nicht mehr, wenn man die Pille nimmt!) kann durchaus mal schwächer sein als normal oder sogar ganz ausfallen, das hat nichts zu sagen. Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, so wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist, kannst du kaum schwanger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frage ist es ob die Pille nach 2 Stunden Alkohol zunahme wirkt?

Wieso sollte sie nicht?

Hast du dich nicht über die Pille aufklären lassen? Mach das schleunigst bevor du wild durch die Gegend pimperst!

s. Packungsbeilage

ganz leichte Periode

Nein hattest du nicht. Unter Pilleneinnahme bekommst du keine Periode - nur eine Hormonentzugsblutung

GOOGLE danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, beeinflusst Alkohol die Pille nicht. Nur, wenn du dich erbrochen hast, die Pille nicht richtig genommen oder Durchfall hast. Die Periode ist nicht immer ein ganz klares Anzeichen für oder gegen eine Schwangerschaft. Wenn du dir total unsicher bist, mache doch einfach einen Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
09.11.2015, 15:59

Die Periode ist nicht immer ein ganz klares Anzeichen für oder gegen eine Schwangerschaft.

Während der Pilleneinnahme hat man keine Periode! Die Hormonentzugsblutung ist ÜBERHAUPT KEIN Anzeichen für oder gegen eine Schwangerschaft.

2

Was möchtest Du wissen?