Könnte ich schon auf Spitze tanzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe ich dich richtig verstanden, dass du bis jetzt noch keinen Ballettunterricht gehabt hast, sondern Ausdruckstanz gemacht hast?

Wenn das so ist, must du mindesten 1-2 Jahre erstmal Ballettunterricht nehmen, ehe du auf Spitze stehen kannst / darfst.

Du hast weder die entsprechende Tanztechnik, die richtige Körperhaltung / Spann noch das Wissen, um die Ballettübungen ausführen zu können, schon gar nicht auf Spitze.

Geh in eine Ballettschule, trainiere regelmäßig und frag dann nach 1-2 Jahren deine Ballettlehrerin, ob und wann du auf Spitze darfst.

Sorry, aber der Spitzerntanz ist das Schwierigste im Ballett und kommt zum Schluss, nicht am Anfang des Trainings.

Ich finde, dass du noch nicht bereit bist, Spitze zu tanzen. Man braucht sehr viel Erfahrung und Übung, um so tanzen zu können. Mit 11 hast du noch viel zu wenig Kraft in den Beinen um soetwas auszuhalten. Dann brichst du dir warscheinlich die Zehen. Und ja, es ist sehr schlecht für die Füße und am Ende sind sie ganz zerkrüpelt. Überlege dir also gut, ob du dir das wirklich antun willst. Du musst auch jeden Tag diverse Übungen machen, damit deine Füße in Schuss bleiben und wirst auch Schmerzen haben. Tanz noch ein bisschen, meistens sind das eh nur Wünsche und in 2 Jahren denkst du dir: wie bin ich nur auf diese bescheuerte Idee gekommen? Warte mal ab, und wenn du noch Bedenken hast, frage deine Balletttlehrerin. Lg Lovelyy123

wie Lenaleinchen111 sagte, geh am besten zu deiner Balett Lehrerin oder zum ortopäden. ( Er schaut sich dann deine Füße genauer an und sagt ob du es darfst, wegen wachstum und so)

Das kann man nicht verallgemeinernd sagen. warum fragst du nicht deine Ballettlehrerin? Die wird dir da am besten helfen können;-)

Was möchtest Du wissen?