Könnte ich mir ein Conch Piercing selber stechen?

...komplette Frage anzeigen das ist das piercing :-)  - (Schmerzen, Piercing, Ohr)

4 Antworten

Piercing selbst stechen würde ich auf keinen Fall. Du kannst ne blöde stelle erwischen, das kann sich entzünden oder auch zu einer Blutvergiftung führen. Würde ich jedem abraten davon! Es kann gut gehn ja...aber das Risiko wärs mir nicht wert. Egal ob Helix oder Conch...es ist n Knorpel da im Gegensatz zu dem Ohrläppchen, das Stechen allein ist also ganz anders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab hab zwar kein selbstgestochenes Conch, aber dafür Tragus und Helix, was ja auch Knorpelpiercings sind. Wenn du es wirklich machen willst lass dir von wem helfen, vor allem das Helix hat ziemlich weh getan, das hätte ich allein nie geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich passe auch auf" und so sind ganz viele junge Mädchen schwanger geworden...

Können
kannst du alles, aber ist eine Äußerlichkeit es wert das Vertrauen
deiner Eltern zu missbrauchen nur weil du noch nicht reif genug bist um
zu warten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ohr ist der körper teil mit den meisten akupunkturpunkten.. was meinste wohl warum???   wenn du da einen nerv triffst.... joooooooooooooooooooo  dann ist das geschreie aber groß... wenne du dich schon unbedingt verstümmeln möchtest , denn geh zu jemanndem der ein wenig davon versteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lari1010
13.05.2016, 19:29

aber ein piercer könnte es doch genauso gut treffen wie ich ??? steht immerhin nicht dran und fühlen tut man es soweit ich weiß ja auch nicht ...

0

Was möchtest Du wissen?