Könnte ich kiffen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jeder kann kiffen. Die Wirkung ist natürlich bei jedem etwas anderes.
Du solltest allerdings mit deinem Alter noch nicht kiffen, da es deiner Entwicklung schadet. Warte lieber ab bis du älter, mindestens 18, bestenfalls noch älter, und damit komplett entwickelt bist.

Generell kommt es nur auf die Dosis an. Wenn du denkst, dass es aufgrund deiner Größe und deines Gewichts bei dir stärker wirkt als bei anderen, dann konsumier erstmal weniger. Taste dich langsam an deine Dosis ran, lieber erstmal zu wenig als zu viel, sonst verdirbst du dir den Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann das machen wenn er es denn wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat meiner Erfahrung nach nicht wirklich was zu sagen, zb ist mein bester freund stark übergewichtig (er wiegt doppelt so viel wie ich) und wenn wir zusammen einen durchziehen wirk es bei ihm meistens stärker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich würde nichts dagegen sprechen, allerdings bist du erst 15 Jahre alt und Cannabis kann im Wachstumsalter Langzeitschäden hinterlassen. Falls du dich trotzdem dazu entscheidest dann achte bitte darauf das du es nicht so oft machst und die Safer-Use Regeln beachtest:

http://www.saferparty.ch/cannabis.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Hanswurst kann kiffen...Das ist nichts, worauf man sich was einbilden sollte...Jegliche Drogen, Medikamente koennen bei sehr schlanken Menschen staerker wirken , als vergleichsweise bei fuelligeren.

Diejenige allerdings , die dich verspotten, sind anscheinend selber noch nicht sehr gewachsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meeew
19.10.2016, 18:38

Der FG ist etwas seeehr dünn, dürfte vielleicht gerade so noch Normalgewicht sein..

0

Das kann man so gar nicht sagen.

Cannabis wirkt unterschiedlich.

Ich finde es gut, dass du nicht vor hast zu kiffen und obendrauf rate ich dir dringend davon ab, da es bei Heranwachsenden zu bleibenden Schäden führen kann.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?