Könnte ich irgendwann eine Bleivergiftung haben

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In einem Bleistift ist heute kein Blei mehr, er besteht aus holz, Graphit (das ist Kohle) und einer Farbschicht...

Das Stück würde ich schon rausnehmen (oder rausnehmen lassen), wegen infektionen oder so, und es ist auch nicht sehr praktisch, aber wegen einer bleivergiftung musst du dir keine Sorgen machen.

die bekamen die Leute früher, als die Wasserleitungen noch aus blei waren, und sie Jahrelang mit Blei verseuchtes Wasser tranken. Von heute auf morgen geht sowas nicht... (und heute sind die wasserleitungen natürlich nicht mehr aus Blei)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

€: Da war wohl jemand schneller :D Bei Bleistiften gibt es keinen Grund zur sorge. Die heißen nur Bleistifte, weil man früher davon ausging, dass das Graphit-Ton Gemisch in den Minen ein Blei wäre. Heute hat sich der Begriff Bleistift eingebürgert :D Theoretisch müsste der Bleistift Graphit-Tonstift heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleistiftminen bestehen aus Graphit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in einem bleistift ist trotz des namens kein blei enthalten sondern graphit

ich hab auch 2 ich nenne es mal tattoos aus der grundschule die mit einem bleistift gemacht wurden ^^ und bis jetzt hab ich keine probleme damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echte Bleistifte gibt's schon lange nicht mehr - heute hat's nur noch Graphit drinnen und davon bekommst du sicher keine Bleivergiftung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blöd, das die bleistifte kein blei mehr enthalten.

warum man nicht damals das stück entfernt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten mal zum arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleistifte sind doch nicht aus Blei..XDNur weil das Wort drin steht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleistift minen bestehen doch nicht mehr aus blei oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?