Könnte ich erste Symptome von Narkolepsie haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes wäre es am besten, wenn du dich mal an einem Neurologen wendest. Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig.

Das was du da schreibst, kann schon eine Kataplexie sein, welche für Narkolepsie typisch ist. Aber wenn es bis jetzt nur einmalig passiert ist, kann man noch nicht sicher sein, ob es sich wirklich um eine Kataplexie handelte.

Allerdings sind Kataplexien meist nicht das erste Sympton was als Narkoleptiker entwickelt. Wichtig wäre auch zu schauen, wie dein Nachtschlaf so ist, fühlst du dich Morgens immer ausgeschlafen, oder richtig gerädert?

Narkolepsie ist leider schwer zu Diagnostizieren, bei Jugendlichen sogar noch schwerer. Daher solltest du mal mit deinen Eltern drüber sprechen und dich deswegen an einen Neurologen wenden.

Fang nicht an im Internet zu recherchieren. Das macht nur krank...Geh zum Arzt. Wenn du Narkolepsie vermutest, dann geh direkt zum Neurologen und sprich mit ihm gezielt darüber und ob er dich ins Schlaflabor schicken kann. Ein EEG hilft bei der Diagnose von Narko gar nicht weiter. Nur bitte sei ehrlich dir selbst gegenüber was die Symptome betrifft. Es hilft dir nicht, deine Symptome mit dem Gelesenen zu vermischen, so dass es irgendwie passt.

Mach doch lieber einen EEG dann bist du auf der sicheren seite.

Zum Arzt gehen. Das heißt Kataplexie nicht Katoplexie. Dr Google ist kein guter Arzt. Es kann tausend andere Gründe haben und muss nicht gleich eine schwere  Krankheit  sein.

Gehe bitte mal zu einem Neurologen !!!

Was möchtest Du wissen?