Könnte ich eine Entzündungen nach der Weisheitszahn Operation haben?

5 Antworten

Hallo,

es ist durchaus möglich, dass sich nach Zahnextraktionen Entzündungen in und/oder an der Wunde bilden. Auch eine vorbildliche oberflächliche Reinigung der Wunden ist hier zuweilen machtlos, da sich der Schmerzherd bspw. eher radikulär befinden kann.

In Ihrem Fall ist insbesondere der pochende Schmerz sowie dessen Auftreten in den Abendstunden ein potenzieller Indikator für einen entzündlichen Prozess in der Wunde.

Obgleich Sie bestimmt zum Ende dieser Woche einen Kontrolltermin haben werden, empfehle ich Ihnen, Ihren Behandler möglichst unverzüglich erneut aufzusuchen.
Bei positivem Befund besteht durch die direkte Knochennähe der Entzündung zumindest nicht ausschließbar die Gefahr einer übergreifenden Kieferknochenentzündung, die es zu vermeiden gilt.

Im Zweifelsfall sollte die Wunde invasiv gereinigt werden, bei Bedarf auch unter minimaler Lokalanästhesie.

Alles Gute und gute Genesung!

Meistens weisen pochende Schmerzen auf Entzündungen hin. Du solltest aufjedenfall zum deinem Zahnarzt oder Kieferchirurgen ( wo du auch immer bist?!)hinfahren und das untersuchen lassen, denn wenn es sich um eine Entzündung handelt, brauchst du Antibiotika.

Ich habe meine 4 Weisheitszähne auch gleichzeitig raus bekommen und als ich auch pochende Schmerzen hatte, fuhr ich sofort los.
Die Entzündung ist gut zurück gegangen und die Wunden könnten gut abheilen.
Als Tipp, es dauert ein wenig bis das Antibiotika richtig wirkt,aber nach und nach merkt man kleine Unterschiede.

Ich habe bis gestern ja noch Penecelin genommen, und reinige die Wunden auch nach jedem Essen mit Antiseptikum,  trinke viel Kamille Tee  usw. Deshalb verwundert mich das alles ja so

0

Ich war nach der Op(13.09.17) eine Nacht im KH ich konnte durch die gute Versorgung sogar reden und war auch vollgestopft mit Tabletten. In der ersten Nacht Zuhause ging es bei mir schon los, einfach um sicher zu gehen , bin ich am nächsten Tag los und das war eine gute Entscheidung. Jetzt ist alles prima verheilt und ich kann alles wie vorher.

0

Aufjedenfall vom Arzt checken lassen!
Ich war so dumm und habe es zu spät gemerkt und die Reinigung der Wunde war alles andere als angenehm...

Erbrechen nach Weisheitszahn-OP?

Hey, hatte gestern eine Weisheitszahn-OP unter Vollnarkose. Alle 4 raus. Nach der OP gestern musste ich als ich gerade nach Hause wollte erbrechen, es kam aber nur Blut und das Wasser, was ich danach noch getrunken habe (ich war ja nüchtern) Als ich dann zuhause war, hab ich ein Antibiotikum gegen Entzündungen (Clindamycin) genommen, das war um 14:30. Ausserdem noch eine Schmerztablette (Talvosilen). Am Abend hab ich dann gegen 20:00 versucht, langsam einen Joghurt zu essen. Hab dann wieder ein Glas Wasser getrunken und eine halbe Stunde später musste ich wieder erbrechen und der Joghurt kam wieder raus. Kam das Erbrechen wegen der Milch und den Antibiotikum oder war das nur ein "Zufall"? Das würde ich jetzt gerne wissen, denn ich muss das Antibiotikum fast eine Woche nehmen und würde gerne wissen, ob ich die ganze Zeit auf Milch verzichten muss.

...zur Frage

Zahnschmerzen mit zungenschmerzen

Hallo Ich habe jetzt seit einigen tagen Zahnschmerzen mit starken ziehen am Zahn und pochen seit heute tut der Zahn auch weh wenn ich drauf beisse und schmerztabletten helfen nicht daher gehe ich morgen zum Zahnarzt

Habe links unten die schmerzen ein stuck weiter unter der Zunge bzw ganz links in der Ecke ist es leicht dick könnte evtl Zusammenhängen

Kann mir jemand sagen was das ist und was ich evtl machen kann damit das starke ziehen nachts erträglicher wird ?

Vielen dank schon mal

...zur Frage

Schlaflose Nächte wegen Weisheitszähnen: was tun?

Mein Weisheitszahn kommt unten links durch. Laut Zahnarzt hat er genug Platz und muss nicht gezogen werden. Trotzdem ärgert er mich seit Monaten immer wieder. Seit 3 Tagen jetzt immer nur nachts, was bei mir zu schlaflosen Nächten führt, da Nelken und kühlen immer nur für ein paar Minuten hilft und Schmerzmittel möchte ich nur sehr ungern nehmen. Welche Möglichkeiten gibt es noch?

...zur Frage

Loch im Zahnfleisch nach Weisheitszahn OP

Hey :) vor zwei Wochen wurden bei mir alle Weisheitszähne unter Vollnarkose gezogen. Alle Wunden sind soweit gut verheilt. Nur links unten ist hinter dem Backenzahn ein großes Loch im Zahnfleisch. Da sind immer Essensreste drin, die spül ich dann mit Mundspülung weg. Wenn das Loch dann sauber ist fängt es immer an komisch zu riechen. Das finde ich leicht ekelhaft und unangenehm. Könnt ihr mir sagen was das ist? Hattet ihr das auch? wie lange dauert das bis das Loch weg geht? & was habt ihr dagegen gemacht?

Danke :)

...zur Frage

Weisheitszahn OP hat sich die Wunde entzündet?

Hey:) ich habe vor 5 Tagen meine 4 Weisheitszähne (3 wurden genäht) rausbekommen und hatte auch die ganzen Tage sehr schmerzen aber mit den Schmerztabletten ging es. Seit heute nehme ich keine Schmerztabletten mehr, da die schmerzen auszuhalten sind. Auf der linken Seite tut es auch gar nicht mehr so weh aber auf der rechten Seite unten, wo der Zahn aufgeschnitten wurde und dann genäht tut er manchmal sehr weh und es pocht.. (jetzt bitte keine Antwort mehr mit nimm eine schmerztablette) weil ich will wissen ob es sein kann dass es sich entzündet hat, weil wenn ich die Wunde anschaue sehe ich nichts. Ich habe auch in der Zeit kein Alkohol getrunken, geraucht, Sport gemacht also ich hab mich an alles gehalten. Immer nach dem Essen gespült und ich esse nur weichere Sachen und kaue nur auf den vorderen Zähnen. Gekühlt habe ich es auch seit der OP. Am Freitag war ich beim Arzt und er hat mir meine Desinfiktionsfäden gezogen und hat auch nichts gesagt das da irgendwas komisch aussieht. Zum Arzt gehe ich nämlich erst am Mittwoch wenn ich auch meine Fäden gezogen bekomme.
Also ist das normal das es so pocht ? Oder hat es sich entzündet ?

...zur Frage

Fieber nach Weisheitszahn OP?ist das ''normal''?

Hallo,
mir wurden gestern 2 Weisheitszähne gezogen.
Meine Backe ist jetzt natürlich angeschwollen.
Allerdings habe ich jetzt noch Fieber bekommen...(38,3'C)
Ist das normal oder eher nicht??
Danke im Voraus:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?