Könnte ich die normale nivea Creme benutzen wenn ich Ausschlag im intim bereich nach dem rasieren habe und wie kann ich das mit dem Ausschlag verhindern?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nach dem Rasieren im Intimbereich solltest du dich unbedingt eincremen. Am besten mit einer hautreparierenden Creme und nicht bloss eine normale Nivea. Im Falle, dass du solch eine Creme nicht Zuhause hast, ist die Nivea besser als nichts.

Am besten gleich nach dem Rasieren (ausser du gehst zuerst noch duschen oder so), dass sie einziehen kann. Wenn es dann immer noch nicht bessert, alle 1-2 Tage eincremen um die Haut zu beruhigen.

Der Ausschlag könnte auch davon kommen, dass du, falls du einen Rasier benutzt, in die falsche Richtung ziehst. Am besten ist es, mit dem Verlauf der Haare zu rasieren. Das reizt die Haut am wenigsten. Ansonsten senkrecht zum Verlauf, aber nie gegen den Verlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Creme, sollte kein Problem darstellen. Nach dem rasieren, würde ich ggf auch darauf achten, nicht kratzend/reizende Unterwäsche zu tragen. Ansonsten denke ich - Hochwertiger Rasierschaum wie Rasierer, und natürlich Vorischt, bei der Rasur selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nass rasierst, benutze Rasierschaum das hilft. Eincremen würde ich das mit einer Heilsalbe. Nivea könnte brennen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rasierschaum/gel benutzen (besser ist Gel). Gut wäre es vorher zu baden. Dadurch wird das Haar weicher. Helfen soll auch den Intimbereich nach dem Rasieren mit kaltem Wasser kurz abzuduschen.
Keine Nivea Creme benutzen (viel zu fettig). Lieber eine leicht Lotion oder Babypuder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von balea eine ganz tolle aftershave lotion :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feuchtigkeits creme Auftragen oder Babyöl. Oder einfach ganz kurz stutzen dann entzündet sich dass nicht mehr  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausschlag haste meistens durch Reiz, oder Trockener Haut ! Denn rest kannst dir selbst überlegen was bei Trockener Haut hilft ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest, aber vermutlich wirds dann schlimmer.
Probier es mal mit Babypuder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nicht rasieren bzw. nur das Nötigste entfernen, wie sehr lange Haare. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest direkt nach dem rasieren ,die Haut mit einem Alaunstein einreiben.

Und lass diese blöde Creme,von der alle reden weg,die macht die Haut.

weich ,die Poren offen,und den Weg für Pickel frei.

google das mal ALAUNSTEIN


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normales Rasierwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GadolfGadolf
14.09.2016, 22:29

Ich sage nur Auaa.

0

Was möchtest Du wissen?