Könnte ich den Führerschein im Intensivkurs absolvieren?

2 Antworten

Ich würde Dir davon abraten weil:
- Insgesamt 14 Theorielektionen a 90 min ( d.h. Jeden Tag mind. 90 min Theorieunterricht bzw. mehr, mal kucken was davon bei Dir hängen bleibt)
- mind. 12 Sonderfahrten
- enormer Druck ( Du darfst keinen schlechten Tag haben, nicht krankt etc. werden)
- Antrag auf dem Amt dauert alleine 3-4 Wochen
- pädagogisch gesehen nicht sinnvoll ( das erlernte kann sich nicht festigen)
- Du müsstest jeden Tag fahren und Dich jedesmal enorm verbessern um auf die Prüfungsanforderungen zu kommen
- jeden Tag ein Zeitaufwand von mind. 3 bis 5 Stunden ( Heißt für dich momentan entweder bis spät Abends immer Fahrschule oder Urlaub nehmen)

In meinen Augen nur was für Schwarzfahrer die eigentlich schon das Fahrzeug bedienen können. Für Anfänger definitiv nicht, deshalb ist die Durchfallquote so hoch und die Fahrschule redet sich dann meistens raus. Wenn Du mit der Fahrschule zufrieden bist dann bleib dort aber mach ihn normal. Wenn Du alles zügig durchziehst kannst auch in 2 Monaten fertig sein.

Sicher kannst du, das bleibt jedem selbst überlassen. Ist doch ein Unterschied ob man nur 1-2 mal die Woche oder Täglich 6-8 Std. 

Ist das machbar?

Was ist schwieriger Theorie oder Auto fahren?

0
@FvstMoney

Theorie reines Lernen. Immer auf die Satzstellung der einzelnen Fragen achten; es gibt da Fallstricke. Schwieriger? mmh. Theorie ist verdammt trocken. Praktisch nervt öfter der Fahrlehrer

0

Intensivkurs (Führerschein) - wie oft darf man die praktische durchfallen?

Hallo,

Ich hatte vor paar Jahren meinen Führerschein angefangen aber weil ich die praktische Prüfung nicht bestanden habe. Habe ich damals aufgegeben. Jetzt bin ich am überlegen einen Intensivkurs zu machen, weil ich neben meiner Ausbildung auch oft unterwegs bin. Hat da jemand Erfahrung wie das ganze aussieht? Und ob man alles von vorne bezahlen muss wenn man durchfällt?

...zur Frage

Moin Leute, ich hab mich zu einem Führerschein Intensivkurs (14 Tage zum Führerschein) angemeldet und nun hab ich Schiss es nicht zu schaffen. Was tun?

Ich hab keinerlei fahrerfahrung.

...zur Frage

Führerschein Klasse B (Moped fahren)?

Nabend Community,

da ich derzeit meinen Führerschein (Klasse B) mache, frage ich mich mit was für Mopeds bzw Roller ich auch zusätzlich fahren darf. Darf ich mit diesem Führerschein den Roller auch unter 18 Jahre alleine fahren? Falls da jemand Erfahrung mit hat , würde ich mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße aus Brandenburg

...zur Frage

Führerschein für Selbstfahrende Autos?

Braucht man in der Zukunft ein Führerschein für selbstfahrende Autos? Dann können ja theoretisch später auch Kinder Auto ,,fahren".

...zur Frage

Wie viel kostet ein mopedführerschein?Moped fahren kann ich schon... Wie viel kostet das teil?

Hey, wie viel kostet ein mopedführerschein, Moped fahren kann ich schon der Führerschein fehlt nur dazu...Wie viel kostet der lappen?

...zur Frage

Frage zur Fahrschule Intensivkurs?

Ich habe mich in der Fahrschule (Intensivkurs) angemeldet.
Nur bin ich mir nicht sicher ob ich das schaffe.Jeder will mir irgendwie reinreden es sei zu schwer.
Das Angebot war verlockend in 12 Tagen zum Führerschein.
Meint ihr ich schaff das?
Und kann ich eigentlich vom Intensivkurs zum normalen Kurs umswitchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?