Könnte ich das Fohlen kören?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

die stute müsste mindestens hauptbuch sein - und ausserdem im zuchtverband für deutsche pferde ebenfalls ins hauptbuch eingetragen werden - das geht natürlich nur nach begutachtung.

wenn der hengst deutsches reitpony ist, kann das fohlen im zuchtverband für deutsche pferde geführt werden, wenn der reitpony hengst dort ebenfalls anerkannt ist.

wenn die stute allerdings beim lewitzer im stutbuch und nicht im hauptbuch ist, bekommt das fohlen als hengst nur im absoluten ausnahmefall von der zuchtkommission das prädikat, ihn zur körung vorstellen zu dürfen (dazu brauchts mehrere 1a prämien und ein zweites, ebenso gutes fohlen.

normalerweise werden fohlen von S-stuten 1b prämiert. das heisst für ein hengstfohlen karrierestop. man kann einen hengst auch nicht einfach zur körung vorstellen. die fohlen werden von den kommissionen begutachtet und dann benannt und eingeladen.

also: nein.

Gekört werden können nur reinrassige Pferde. Das Fohlen wäre dann ein Lewitzer-Reitpony Mix :)

Definitiv nein. Du trägst damit in keiner Weise der Erhaltung der Zucht bei.

Was möchtest Du wissen?