Könnte es zwischen uns passen?

4 Antworten

Ich bräuchte ein wenig mehr Infos über die Situation (Alter, wie genau meinst du befreundet/nicht befreundet?, wie verhält er sich wenn ihr redet?, ...), um die Situation einschätzen zu können und die Frage, ob es zwischen euch passen könnte zu beantworten.

Aber zum Thema, nach einem Date fragen, würde ich einfach mal mehr Kontakt zu ihm suchen und schauen, wie er damit umgeht, und wenn du von deiner Seite aus ein wenig Interesse zeigst, musst du ihn vielleicht nicht nach einem Date fragen, weil er dich fragen könnte (Natürlich nur wenn er auch Interesse hätte, was du dann aber sehen würdest).

Aber zum Thema „nicht trauen nach einem Date zu fragen“ kann ich dir nicht helfen, da ich eigentlich in einer ähnlichen Situation bin wie du.

Naja viel Glück 🍀

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alter:17. Bei der Definition befreundet/nicht befreundet bin ich mir halt auch nicht sicher, wobei ich das nie so genau sagen kann. Wir reden halt wenn wir uns in der Schule sehen. Wenn wir reden lachen wir beide viel und sind glaub ich so schon auf der gleichen Wellenlänge. Er versucht mich auch oft zu beeindrucken und mich zum Lachen zu bringen, auch durch kitzeln;) (was ich als gutes Zeichen deute). Danke, Dir auch viel Glück in deiner Situation👍

0

du bist auf dem besten Weg, dich in ihn zu verlieben...

freue dich darüber - warum willst du diese schöne Zeit zerstören, indem du wissen willst, wie es bei ihm ist. Verliebt zu sein ist ein Ausnahmezustand. Alles ist nur noch schön.

Wo triffst du ihn denn eigentlich? Lass es einfach noch ein wenig so laufen. Gleiche mit ihm Interessen ab. Suche nach Gemeinsamkeiten... vielleicht gibt es ja einen Kinofilm, in den ihr beiden zusammen gehen wollt.

Bitte niemals über eine Dritte Person Erkundigungen/ Recherchen anstellen. Das kommt nicht wirklich gut an.

In der Schule fast täglich. Nach Gemeinsamkeiten werde ich mal suchen. Dankeschön :).

0
@pauline858

Falls es Gemeinsamkeiten entdeckt hast, wäre es ratsam sie beiläufig zu erwähnen/benennen: " hey, da haben wir ja was gemeinsam." und dann schaust du ihn mit großen Augen an und lachst vor Freude und dann setzt du das Gespräch fort. Das schafft Verbindung.

Übrigens: Gemeinsamkeiten, also gleiche Vorlieben, gleiche Abneigungen, den anderen zum Lachen bringen wollen und/oder sich zum Lachen bringen lassen schafft Nähe, Vertrauen und Verbindung...

weiter so, lass es laufen: Verliebtheit kann soooo schön sein. Verliebtheit kann aber auch sehr schmerzhaft sein, nämlich dann, wenn immer wieder der Kopf dazwischen funkt. Wenn der Wille im Spiel ist: "Ich will jetzt wissen woran ich bin" und mit diesem Satz bist du im Kopf.

Merke: Wer zuviel denkt, fühlt nicht. Fühlen findet im Herzen statt. Denken im Kopf. Wer denkt liebt nicht und wer liebt denkt nicht. Zerstöre nicht eure Gefühle durch die schwere der Gedanken.

2

Falls du eine Beziehung mit ihm willst, probier doch erstmal irgendwie über Freunde was rauszufinden. Einfach mal die beste Freundin anweisen ihn zu dem Thema anzuschreiben und bisschen nachzufragen, funktioniert vermutlich garnicht so schlecht. Sollte er dann Interesse haben, kannst du ihn vielleicht besser ansprechen. Falls nicht kein Problem, es muss ja keiner wissen, dass du deine Freundin dazu angewiesen hast, sie kann ja angeben aus Interesse zu handeln oder weil ihr was aufgefallen ist oder einfach langweile. Viel Glück.

frag nach ein treffen wenn ihr euch schon paar wochen kennt

Einfach so, obwohl wir nie über so wirklich persönliche Sachen gesprochen haben?

0

Was möchtest Du wissen?