Könnte es von einer Frau als Beleidigung aufgefasst werden, wenn man vorschlägt, vor dem Sex erstmal zu duschen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Muss nicht, aber kann durchaus. Es kann als durch die Blume mitgeteilter Vorwurf aufgefasst werden, man sei unhygienisch und ungepflegt.

Das gilt übrigens nicht nur für Frauen. Auch Männer könnten eventuell empfindlich darauf reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es nicht als Beleidigung auffassen. Aber da ist jeder anders. Gemeinsam duschen kann mega das schöne Vorspiel sein wenn man nah beieinander steht, sich in der dusche während das Wasser läuft küsst usw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auffassen kann man viel.^^ Es ist aber keine Beleidigung.Allerdings kann man es beleidigend rüberbringen.Aber das Vorspiel kann man auch unter der Dusche haben..und da muß man gar nichts sagen.Halb zog er Sie,halb sank Sie hin,kann auch für ein gemeinsames Duscherlebnis gelten.Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meine Sachen packen und gehen. Solange er nicht einen passenden Begründung dafür hätte sondern einfach nur unfreundlich daher schwätzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fred0212
03.02.2017, 12:38

wie wäre zum Beispiel die Begründung, dass man mit der Zunge keine Stelle ihres Körpers auslassen will

0
Kommentar von Melinda1996
03.02.2017, 12:43

Dan wäre meinen Antwort siehst du dan bin ich schon gewaschen also kann ich mir das doch sparen.

0

Haha lustige Frage.

Grundsätzlich kann es natürlich negativ aufgefasst werden.

Man kann das ganze, wie schon von den Vor-Beantwortern angesprochen natürlich auch gut verpacken. Und in er Dusche kann man auch einige sehr schöne Dinge tun.

Die viel wichtiger Frage allerding ist: warum möchtest du vorher duschen? Gibt es ein Körperpflegeproblem? Dann gibt es in Wirklichkeit Gesprächsbedarf - so unangenehm einem das vielleicht auch ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ja - das könnte als Beleidigung aufgefasst werden.

Du unterstellst der Frau dadurch, dass sie unsauber ist.

ICH würde Dich einfach wegschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, das kann man so oder so ausdrücken - entsprechend wird es dann auch aufgefasst werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sogar eine Beleidigung sein, wenn man vorschlägt vor dem Sex nicht zu duschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja könnte es. Denn Frauen legen generell ein bisschen mehr Wert auf  Ästhetik, Körperpflege, Sauberkeit und Schönheit, Frau ist einfach das schönere Geschlecht—das war immer so. Ich will zwar nicht bestreiten, dass es keine ungepflegte Frauen gibt. Die gibt es allerdings.  Doch Männer lieben es generell "schmutzig", "dreckig", "spassig". Das kann interpretieren wie man will. Dennoch -zumindest -aus der Sicht des Mannes- wäre ja eigentlich nicht so schlimm wenn er ungepflegt, unrasiert und ein bisschen dreckig ist. Im Gegenteil. Es ist manchmal sogar ein Ausdruck von "Männlichkeit"—abgesehen davon, dass viele Männer faul sind sich GRÜNDLICH zu waschen. Männer führen Kriege, gehen auf die Jagd, oder machen generell viel mehr Dreckarbeit als Frauen—schon mal Western- oder Kriegsfilme gesehen?xD. 

Hingegen, wenn eine Frau ungepflegt oder ungewaschen ist, dann hat sie meist einen guten Grund—manchmal ja sogar einen SEHR guten Grund! 

Deshalb solltest Du [als Mann] vielleicht etwas mit liebevollerem Ton versuchen.  Und ab und zu ihr helfen zu waschen ist auch nicht verboten. "Kleine Aufmerksamkeiten" werden  manchmal hoch geschätzt-glaube es mir.


Liebe Grüsse 







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr solltet zusammen duschen! Sonst kommt es sicherlich komisch 'rüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja könnte es, also gut verpacken!

Schatz, darf ich dir unter der Dusche den Rücken und mehr waschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegenteil, das sollte eigentlich selbstverständlich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn Du vergisst, Sie auch zum Zähneputzen aufzufordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein...
das ist ansichtssache ich habe es auch lieber wenn ich und er geduscht sind weil es ist dann nicht so eklig mit dem vorspiel und so...

wiso nicht?

man kann das duschen auch mit dem Vorspiel verbinden und zusammen duschen gehen evt auch im dunkeln das mann sich gegenseitig nicht sehen kann dafür aber spüren... *~* das ist eine super art von vorspiel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ja mal total verschwitzt bei ihr vorbei schaun und dann sagen, Du möchtest erst mit ihr duschen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es von sich aus nicht tut, sollte man das ruhig ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit ihr duschen. Macht beiden mehr Spaß 😇👀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?