Könnte es eine Herpesvirose sein?

wange  - (Schildkröten, Griechische Landschildkröte, testudo-hermanni)

1 Antwort

Nein das sieht nicht wie ein Herpesvirus aus. Das Herpesvirus macht sich bemerkbar durch Beläge auf der Zunge und im Rachen, diese sind meist weißlich, manchmal auch bräunlich (nicht mit Verfärbung von Löwenzahn zu verwechseln). Die Zunge deiner Schildkröte hingegen ist wunderbar rosa. Ein Rachenabstrich würde aber aufklären, ob das Virus vorhanden ist. Es wird aber nur bei einem Ausbruch nachgewiesen. Träger des Virus ohne Ausbruch werden nur über eine Blutabnahme, gerne 2- 3 x im Abstand mehrerer Wochen wiederholt, nachgewiesen.

Was es bei deiner sein könnte, weiß ich nicht. Könnte mir vorstellen, dass sich dort ein Fremdkörper befindet, zum Beispiel wenn beim Fressen sich etwas in die Wange gebohrt hat und nun sich entzündet. Oder sie wurde ungünstig von einem Artgenossen gebissen. Auf jeden Fall würde ich damit zum Tierarzt gehen, um eine weitere Infektion zu verhindern. Zumindest das Desinfizieren und ggf. Verabreichen eines Schmerzmittels wären hilfreich. Achte aber bitte darauf, dass der Tierarzt sich mit Reptilien auskennt www.tierarzt.schildkroeten.com

lg

Was möchtest Du wissen?